Anbieter: PLATFORM

Akademie 2018: Wie nutze ich Social Media als Bildende_r Künstler_in?

Social Media Workshop mit Dr. Tanja Praske für Einsteiger und Fortgeschrittene


Social Media Workshop
Akademie 2018 PLATFORM München.

Der ganztägige Workshop ist ein Grundlagenkurs und richtet sich an Anfänger_innen und leicht Fortgeschrittene. Im ersten Teil werden die einzelnen Social-Media-Plattformen, Eigenarten und Zusammenspiel innerhalb eines strategischen Kommunikationsmixes vorgestellt. Die Teilnehmer_innen werden dazu angeleitet, für sich zu überlegen, was sie wie im Social Web erreichen wollen. Ziele und Zielgruppen werden bestimmt und der dazu passende Kanal ausgewählt. Dazu stellt die Dozentin Best-Practices digitaler Künstlerpräsenzen zur Orientierung vor. Im zweiten Teil des Workshops wird besonders auf Instagram eingegangen. Was gilt es dabei zu beachten? Welche Tools gibt es, um Bilder zu optimieren und wie funktionieren Hashtags bzw. Vernetzung untereinander?

Dr. Tanja Praske ist Kunsthistorikerin, Lehrbeauftragte für Digitale Kunstgeschichte an der LMU, Kulturmanagerin und Bloggerin. Sie berät zu digitalen Kommunikationsstrategien und entwickelt für Kulturinstitutionen analog-digitale Kulturvermittlungsformate. Seit Oktober 2012 bloggt sie über Kultur, Kunst und Social Media auf www.tanjapraske.de.


Termine

11. Oktober 2018, 10:00 - 18:00 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

Ganztageskurse: 85 €
Vorteilspaket: Ab drei gebuchten Seminaren: 20 € Rabatt auf die Gesamtsumme (gilt nicht für Vortrag und Expertentalk)


Organisatorische Hinweise

Anmeldeschluss: Jeweils bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn (Post, E-Mail an contact@platform-muenchen.de oder Onlineanmeldung auf www.platform-muenchen.de/akademie)


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Wir sind daran interessiert, mit allen Menschen zusammenzuarbeiten.

zum Seitenanfang