Schulklassenprojekte

copyright@theaterspielhaus

Das Klassenzimmer verwandelt sich in eine Bühne und die Schülerinnen und Schüler tauchen ein in die Welt des Theaters. Wir machen Gruppenspiele, Theaterübungen und Improvisationsspiele und beschäftigen uns mit Ausdruck, Emotionen, Körpersprache und Rollenarbeit. Aus eigenen Ideen und Rollenwünschen entwickeln die Schülerinnen und Schüler in Gruppen kleine Szenen, die sie sich gegenseitig vorspielen. Mit einfachen Mitteln gestalten wir ein Bühnenbild und finden Requisiten und Kostüme. Im Laufe des Projekts entsteht ein eigens Theaterstück das zum Abschluss in der Schule aufgeführt wird.


Termine

in der Schulzeit

flexible Termine

mit Voranmeldung


Kosten

nach Absprache


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Angebot richtet sich an die ganze Klasse und wird so gestaltet, dass alle mitmachen können. In der Vorbereitung klären wir mit der Klassleitung Fragen und besprechen individuelle Situationen.