Schreib.Salon in München-Moosach

zu den Kontaktinformationen

Dokumentation eines der ersten Treffen im Schreib.Salon; September 2019. Presse KulturRaum München e.V.

Der Schreib.Salon ist gesellschaftlicher Treffpunkt. Menschen, die das kulturelle Angebot in München auskosten möchten und darüber ins Gespräch kommen. Hier werden u.a. kostenfreie Tipps zu interessanten Veranstaltungen besprochen. Alle Erwachsene von 18 bis 99 sind willkommen, jegliche Vorurteile, wie Lebens- und Einkommensstatus, haben hier keinen Platz. Immer freitags um 17 Uhr treffen wir uns im 1. Stock des diakonia Kaufhauses (Dachauer Straße 192), gleich neben dem Antiquariat. Hier richten wir uns für ca. 90 Minuten schön ein und machen Kunst, Kultur, Alltagsthemen und gemeinsame Kulturausflüge zum Mittelpunkt unserer Gespräche und kreativen Übungen. Über das Sprechen und Schreiben reflektieren wir über uns und andere und finden so zu interessanten Ideen für das eigene Leben und für das Miteinander in der Gesellschaft.

Im Schreib.Salon ist alles kostenfrei. Lust auf kreativen oder literarischen Ausdruck und gute Laune sind dagegen mitzubringen!

Die Ideen für die gemeinsamen kulturellen Ausflüge, auch alle Veranstaltungsbesuche im Theater, Konzertsaal etc., werden kostenfrei angeboten. Alle Vorschläge, die im Rahmen der Schreib.Salon Treffen entstehen und gemeinsam mit der Hilfestellung und Koordination der Schreib.Salon Gastgeberin des KulturRaum München e.V. entschieden.
__________
Der Schreib.Salon ist ein Angebot im Rahmen der Kultur.vor.Ort Aktivitäten des KulturRaum München im Stadtteil Moosach. Der Verein setzt sich insbesondere für Menschen ein, die etwas weniger Geld zur Verfügung haben. Wir wollen mit diesen Aktivitäten wohnortnah ein ansprechendes, zeitgemäßes und generationsübergreifendes Mitmachprogramm anbieten. Mit Kultur.vor.Ort werden verschiedene Kunstgenres aufgegriffen, es wird Lust auf Kunst und Kultur vermittelt und Teilhabebarrieren der kulturellen Bildung in München weiter abgebaut.


Termine

22. November 2019, 17:00 Uhr

29. November 2019, 17:00 Uhr

06. Dezember 2019, 17:00 Uhr

13. Dezember 2019, 17:00 Uhr

20. Dezember 2019, 17:00 Uhr

Jeden Freitag um 17 Uhr, außer in den Schulferien; Dauer: ca. 90 Minuten.


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote richten sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld an uns, um individuelle Fragen zu klären.


zum Seitenanfang