72 von 566 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Inklusion

Räumliche Barrierefreiheit

Inhaltliche Barrierefreiheit

Angebote in leichter Sprache Angebote mit Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio-Deskription Angebote mit Gebärdensprachedolmetscher_in

Anbieter

Akademie Kinder philosophieren der gfi gGmbH Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Altenbach + Honsel Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt (4) Archiv Geiger Artothek & Bildersaal bavaricum@histonauten Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett Bayerisches Nationalmuseum (2) Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt (2) Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk Circus Leopoldini München e.V. (1) concierto münchen e.V. Deutsches Museum Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest Echo e.V. (2) Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. Feierwerk e.V. Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. (7) Green City e.V. HEi - Haus der Eigenarbeit Heimatwelten hier und dort – Interkulturelle Theaterarbeit e. V. (1) IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IG-InitiativGruppe (1) IMAL – International Munich Art Lab (1) Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) (1) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek (1) JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer (1) Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. (1) Kinderkino München e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Köşk (1) Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. Kulturlust e.V. KulturVERSTRICKUNGEN e.V. Kunstarkaden Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. Lilalu - das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. (2) Literaturhaus München MachWerk e.V. MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design (2) Medienlabor der Hochschule München Medienzentrum München des JFF mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater (3) MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kasperltheater, Kicklusion Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You (3) Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (1) Münchner Volkstheater (1) Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Museumspädagogisches Zentrum – MPZ (1) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) (7) Neue Münchner Schauspielschule (2) Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München O O FABRIC - OUT OF FABRIC Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. PA/SPIELkultur e.V. (1) Pädagogisches Institut PAIDOULIA e.V. / KUNST MIT KINDERN IM KRANKENHAUS Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum (4) schola musicae Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. (6) Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V.  (2) Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater (1) Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage  (1) Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München (2) Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising Stiftung Gesellschaft macht Schule (1) Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (1) Tanz und Schule e.V. (1) Teamtheater Tankstelle e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus (3) Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Unfugtheater für Kinder Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe VäterNetzwerk München e.V. (1) Videospielkultur e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10

Am 28. Mai wird mit dem Weltspieltag bundesweit auf das Kinderrecht auf Spiel aufmerksam gemacht. Die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt organisiert gemeinsam mit dem Stadtjugendamt / Jugendkulturwerk dazu seit 2008 eine große öffentlichkeitswirksame Aktion in einem jährlich wechselndem Münchner Stadtbezirk. Dabei unterstützen uns viele Partner mit Informationen, Mitmach-Angeboten, kreativen Werkstätten, Spiel und viel Bewegung

kostenloses Angebot


Anbieter: Echo e.V.

Echo-Kunstmobil im Kunstraum Köşk

05. Juni 2018, 14:00 - 17:00 Uhr
06. Juni 2018, 14:00 - 17:00 Uhr

Der Kunstraum Köşk im Westend ist ein offener Ort, um Kunst anzuschauen und zu machen. Neben dem Ausstellungsraum mit Garten sollen in Zukunft auch Werkstätten und Proberäume für Kunst-, Medien- und Theaterprojekte entstehen. Das Echo-Kunstmobil ist vor Ort und lädt zu kreativen Aktionen ein! Jeder kann sich künstlerisch ausprobieren!

kostenloses Angebot


München beschwingt- Münchner Tanzgeschichte zum Mitmachen

10. Juni 2018, 16:00 Uhr
07. Juli 2018, 16:00 Uhr
12. August 2018, 11:00 Uhr

Schwingen Sie mit uns ihr Tanzbein und lernen Sie auf unserem Rundgang verschiedene Tanzepochen und Stile kennen. Wir werden traditionelle, historische, zeitgenössische und Folkloretänze auf verschiedenen Stationen kennenlernen. Sie werden überrascht sein über die breitgefächerte Tanzkultur in München.


Tipps und Tricks gegen das Wechselbad der Gefühle – Emotions-Coaching

12. Juni 2018, 19:00 - 21:00 Uhr
10. Juli 2018, 19:00 - 21:00 Uhr
07. August 2018, 19:00 - 21:00 Uhr mit Voranmeldung

Gefühle begleiten uns tagtäglich und sind fester Bestandteil unseres Lebens. Mal tun sie uns gut, manchmal tun sie uns weniger Gutes. Bei diesem Angebot machen die Teilnehmer sich daran, ausgewählte Alltagssituationen kreativ mit verschiedenen Verlaufsmöglichkeiten auszudenken und zu testen. Der Kursleiter greift auf Theater- und Schauspielübungen zurück und verrät dabei so manche Schauspieltechnik. Denn der Umgang mit Emotionen ist schließlich das Handwerk eines jeden Schauspielers.


Der bewusste dramaturgische Aufbau von Theaterszenen, Filmen oder Präsentation garantiert die volle Aufmerksamkeit des Publikums und ermöglicht den spielerischen Umgang mit Figuren und Geschichten. Den meisten guten Geschichten liegt das Muster der Heldenreise zugrunde. Anhand ihrer Struktur und deren spezifischen Archetypen machen wir uns die Funktionen von Szenenverläufen und Figuren in Geschichten bewusst.


Werkstatt - Experimentieren und Komponieren mit Response

09. Juli 2018
20. Juli 2018, 11:00 Uhr
20. Juli 2018, 18:00 Uhr mit Voranmeldung

In der Response-Werkstatt gestalten Kinder und Jugendliche ihre eigene Musik. Sie improvisieren und experimentieren mit Klängen und entwickeln so gemeinsam mit Musikern des Symphonieorchesters klingende Antworten auf ein bestehendes Werk, in dem sie mit dessen Themen, Klangfarben und Instrumenten spielen.

kostenloses Angebot


Die quicklebendigen, kraftvollen Sprungvariationen der weltberühmten Moriskentänzer von Erasmus Grasser standen im Gegensatz zum eleganten Schreittanz der höfischen Gesellschaft. Wie haben sich diese närrischen Tänzer vor mehr als 500 Jahren wohl bewegt und wie fühlen sich die Bewegungen für uns heute an? All dies gilt es im Workshop mit authentischer Musik leibhaftig zu entdecken.


Die quicklebendigen, kraftvollen Sprungvariationen der weltberühmten Moriskentänzer von Erasmus Grasser standen im Gegensatz zum eleganten Schreittanz der höfischen Gesellschaft. Wie haben sich diese närrischen Tänzer vor mehr als 500 Jahren wohl bewegt und wie fühlen sich die Bewegungen für uns heute an? All dies gilt es im Workshop mit authentischer Musik leibhaftig zu entdecken.


zum Seitenanfang