91 von 557 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog der gfi gGmbH Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Altenbach + Honsel Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt (1) Archiv Geiger Artothek & Bildersaal AsylArt e.V. bavaricum@histonauten Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett Bayerisches Nationalmuseum Bellevue di Monaco (1) Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. (1) Bibliothek der Stiftung Pfennigparade (1) blendeblau (2) Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest Echo e.V. (6) Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt (2) elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. Feierwerk e.V. Feinschliff - Die Bildungsakademie (2) Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. Haus der Kunst HEi - Haus der Eigenarbeit IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. (2) IMAL – International Munich Art Lab (1) Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) (1) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München (1) Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer (1) Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. Kinderkino München e.V. Kinderkunsthaus (6) Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Kinderwerkstatt Neuhausen (2) Köşk Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. (1) Kultur & Spielraum e.V. (1) Kulturlust e.V. KulturVERSTRICKUNGEN e.V. Kunstarkaden Lenbachhaus München (2) Lesefüchse e.V. Lilalu - das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. (2) Literaturhaus München MachWerk e.V. (4) MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design media I culture I lab der Hochschule München Medienzentrum München des JFF MIKADO - Jugendkultur und Bildung der IG mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kicklusion  (1) Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. (3) Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (9) Münchner Volkstheater Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck (5) Museumspädagogisches Zentrum – MPZ (10) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) (4) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München Ökologisches Bildungszentrum München (2) Ökoprojekt MobilSpiel e.V. (1) OOFABRIC - OUT OF FABRIC PA/SPIELkultur e.V. (6) Pädagogisches Institut PAIDOULIA e.V. / KUNST MIT KINDERN IM KRANKENHAUS Pinakothek der Moderne (1) PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München (1) Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. (1) Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände (3) Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie (1) Stattreisen München Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising (2) Stiftung Gesellschaft macht Schule (1) Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe VäterNetzwerk München e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9

Familienworkshop „Heute denken morgen fertig.“

26. Mai 2019, 10:30 - 13:00 Uhr
01. Juni 2019, 15:00 - 17:30 Uhr
09. Juni 2019, 10:30 - 13:00 Uhr
und weitere Termine

Wer war Martin Kippenberger und was erzählt er uns mit seiner meist ironischen Sicht auf die Welt? Wer war Maria Lassnig, die es mit Pinsel und Farbe oder mit Stift und Papier vermochte, ihre Rolle als Frau und als Künstlerin humorvoll, aber niemals unkritisch zum Ausdruck zu bringen?


Do, 06.06. | Arthouse - das Kreativprogramm für Erwachsene „Maritime Stimmungsmacher“

06. Juni 2019, 19:00 - 22:00 Uhr, 19:00 - 22:00 Uhr mit Voranmeldung

An diesem Arthouse-Abend steht alles unter dem Motto „Meer“. Die Farbkombination aus weiß, blau und rot zaubert eine maritime Stimmung auf Stoff und Papier. Eine schnelle SMS aus dem Urlaub kann jeder – wir gestalten für unsere Urlaubsgrüße eigenes Briefpapier und Umschläge. Da bekommt man gleich Lust, mal wieder mit der Hand zu schreiben. Dann nähen wir einfache Kissenbezüge, die wir im Anschluss mit Druckfarbe im Streifenlook bemalen. Wer dann noch kein Meeresrauschen im Ohr hat, kann seine individuellen Klebe-Tattoos entwerfen.


Nach unserem gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Samurai. Pracht des japanischen Rittertums“ in der Kunsthalle kehren wir inspiriert und voller Ideen zurück ins Kinderkunsthaus. Dort zeigen wir euch dann, wie ihr eure selbsterdachten Samurai-Charaktere zu Papier bringt. Ihr werdet skizzieren, figürlich zeichnen und illustrieren. Dabei werden sowohl die Farbgebung japanischer Comiczeichnungen, die zeichnerische Darstellung von Bewegung sowie die Ausarbeitung von typischen Samurai-Kleidungsdetails eine Rolle spielen.


Mit Studien und Kompositionen zu schnellen Bewegungsabläufen lassen wir gemeinsam tolle Kunstwerke entstehen. Kein strenges Abzeichnen, sondern schnelle Skizzen und die Vielfalt unterschiedlicher Techniken und Malmaterialien stehen im Vordergrund. Experimentell entwickeln wir Serien von Modeillustration bis zu abstrahierten Objekten. Jeder darf seine Zeichnung und Malerei frei interpretieren und wird am Ende des Workshops mit einer spannend gefüllten Mappe nach Hause gehen.


Wir feiern gemeinsam das 20-jährige Jubiläum der Messestadt Riem auf der Promenade! Neben vielen anderen tollen Vereinen, Organisationen und Initiativen ist natürlich auch der ECHO-Spielbus mit von der Partie. Macht euch bereit für Spiel und Spaß mit Rollenrutsche, Pedalos, Stelzen und vielem mehr!

kostenloses Angebot


Anbieter: blendeblau

ICH+DU=WIR – Foto-Malerei-Collagen

06. August 2019, 10:00 - 16:00 Uhr

Wir erstellen Fotos von Teilen unserer Gesichter und fügen diese zu einem großen Gruppenportrait zusammen. Teile selbst geschossener Fotos erweitern wir mit Malerei zu einer großen Phantasielandschaft.


Kinder machen Kunst! Kreative Pädagogik nach Bruno Munari

16. September 2019, 09:30 - 17:00 Uhr
17. September 2019, 09:30 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Sowohl Maria Montessori als auch Bruno Munari verstehen Kinder als "wichtige menschliche Wesen", die nach und nach individuelle Persönlichkeiten werden - mit Hilfe von Erwachsenen, die diesen Entwicklungsprozess wachsam und bestmöglich begleiten.


Malakademie

14. Oktober 2019, 09:30 - 18:00 Uhr
15. Oktober 2019, 09:00 - 18:00 Uhr
16. Oktober 2019, 09:00 - 18:00 Uhr
und weitere Termine mit Voranmeldung

In diesem Kurs werden Sie angeregt, ein selbst gewähltes Motiv aus unterschiedlichen Perspektiven abzubilden, um darin immer neue Aspekte zu erkennen. Ihre dabei entstehende verfeinerte Wahrnehmung und die Arbeit mit aufeinander folgenden Bildern kann einen Weg zur Abstraktion des Motivs darstellen. Der Referent begleitet Sie beim Malprozess, bei abstrakter Reihung hilft er Ihnen diese weiterzuentwickeln und gibt in theoretischen Impulsen Einblicke in die Geschichte der realistischen Malerei und der Abstraktion.


Malakademie

21. Oktober 2019, 09:30 - 18:00 Uhr
22. Oktober 2019, 09:00 - 18:00 Uhr
23. Oktober 2019, 09:00 - 18:00 Uhr
und weitere Termine mit Voranmeldung

In diesem Kurs werden Sie angeregt, ein selbst gewähltes Motiv aus unterschiedlichen Perspektiven abzubilden, um darin immer neue Aspekte zu erkennen. Ihre dabei entstehende verfeinerte Wahrnehmung und die Arbeit mit aufeinander folgenden Bildern kann einen Weg zur Abstraktion des Motivs darstellen. Der Referent begleitet Sie beim Malprozess, bei abstrakter Reihung hilft er Ihnen diese weiterzuentwickeln und gibt in theoretischen Impulsen Einblicke in die Geschichte der realistischen Malerei und der Abstraktion.


zum Seitenanfang