62 von 554 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog der gfi gGmbH Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek (1) Altenbach + Honsel Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Archiv Geiger Artothek & Bildersaal (2) AsylArt e.V. (2) Atelierprojekt - Verein zur Förderung von bildnerisch-künstlerischen Ausdrucksformen e.V. bavaricum@histonauten (2) Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett Bayerisches Nationalmuseum Bellevue di Monaco Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. Der Gasteig Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest (1) Echo e.V. (3) Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. (1) FabLab-München e.V. Feierwerk e.V. Feinschliff - Die Bildungsakademie Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. Haus der Kunst HEi - Haus der Eigenarbeit (1) IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. Kinderkino München e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Kinderwerkstatt Neuhausen Köşk Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. Kulturlust e.V. KulturVERSTRICKUNGEN e.V. Kunstarkaden Lenbachhaus München (3) Lesefüchse e.V. Lilalu - das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Literaturhaus München Little Lab – Wissenschaft für Kinder e.V. MachWerk e.V. MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design media I culture I lab der Hochschule München Medienzentrum München des JFF MIKADO – Jugendkultur und Bildung der InitiativGruppe (IG) mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kicklusion Mohr-Villa Freimann Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. (3) Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You (1) Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (8) Münchner Volkstheater Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Museumspädagogisches Zentrum – MPZ (25) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) Neue Münchner Schauspielschule (1) Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München (3) Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. OOFABRIC - OUT OF FABRIC (1) PA/SPIELkultur e.V. (1) Pädagogisches Institut PAIDOULIA e.V. / KUNST MIT KINDERN IM KRANKENHAUS Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae Seidlvilla e.V. (1) SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München (1) Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising Stiftung Gesellschaft macht Schule Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe VäterNetzwerk München e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art WikiMUC – Wikipedia in München (1) ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

Öffentliche Führung durch die Ausstellung BODY CHECK mit...

25. Juni 2019, 18:00 - 19:00 Uhr
28. Juni 2019, 16:00 - 17:00 Uhr
12. Juli 2019, 16:00 - 17:00 Uhr
und weitere Termine

DURCH DIE AUSSTELLUNG MIT... Wir alle haben bei einem Ausstellungsbesuch eigene Assoziationen, Fragen und Ideen – so auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In dieser Führungsreihe beleuchten sie die Ausstellung aus ihrer persönlichen Perspektive und mit eigenen Akzenten.


Die Judengeschäfte sind geschlossen - "Reichkristallnacht"

06. Juli 2019, 11:00 - 13:00 Uhr mit Voranmeldung

Schon im Juni war die Hauptsynagoge als „Verkehrshindernis“ abgebrochen worden. Fünf Monate später, am Abend des 9. November 1938, gab „Reichspropagandaminister“ Joseph Goebbels bei einer Rede im Alten Rathaus den Startschuss zum Terror der „Reichskristallnacht“, der den Untergang des bisherigen jüdischen Lebens in München besiegelte. Voraussichtliche Stationen: Kaufhäuser Karstadt (Bahnhofsplatz), Oberpollinger (mit Gedenkstein für die Alte Hauptsynagoge), Hirmer und Konen, rückwärtiger Trakt des Stadtmuseums (eh. Kaufhaus Uhlfelder)


Die beiden Naturforscher Spix und Martius haben 1817–1820 eine Expedition nach Brasilien unternommen. Sie brachten außer naturkundlichen Objekten zwei Indianerkinder, ein Mädchen und einen Buben im Alter von ca. 13 oder 14 Jahre mit, die aus verschiedenen Völkern stammten, sie wurden Juri und Miranha genannt. Die beiden haben in München jedoch nur einige Monate überlebt. Warum haben die beiden Naturforscher die Kinder mitgebracht? Wie sind sie zu den beiden Kindern gekommen? Woran sind sind sie gestorben? Eine geschichtliche Spurensuche.

kostenloses Angebot


Untergangsstimmung! - Luftangriffe auf München

27. Juli 2019, 11:00 - 13:00 Uhr mit Voranmeldung

Heulende Sirenen, dröhnende Flugzeugmotoren, gewaltige Detonationen – ab dem 5. Juni 1940, an dem fünf französische Piloten zwischen 1.29 und 2.30 Uhr nachts 13 Spreng- und 20 Brandbomben über München abwarfen, lebte die „Hauptstadt der Bewegung“ in ständiger Angst. Voraussichtliche Stationen: Englischer Garten, Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Residenz, Marienhof, Marienplatz, St. Peter, Rindermarkt


JETZT ERST RECHT!? Internationaler Spiel(mobil)kongress 2019

10. - 10. Oktober 2019, Mittwoch ab 19:00 Uhr
10. Oktober 2019, 09:00 - 17:00 Uhr
11. Oktober 2019, 09:00 - 17:00 Uhr
und weitere Termine mit Voranmeldung

Zum 30. Geburtstag der Kinderrechte stellt sich der Kongress die Frage, wie ganz aktuell in der Zusammenarbeit von Praxis, Institution und Politik das Recht auf Spiel, Bildung und Gesundheit für alle (Menschen) zeitgemäß und zukunftsorientiert erfüllt werden kann.


Öffentliche Führung: »Kunst nach 1945« im Dialog mit ...

02. Juli 2019, 18:00 - 19:30 Uhr
21. Juli 2019, 14:00 - 15:30 Uhr
06. August 2019, 18:00 - 19:30 Uhr
und weitere Termine

»Kunst nach 1945« im Dialog mit ... So, 28. April 2019, 14 Uhr Für Erwachsene Bei der interaktiven Führung sind Sie dann genau richtig! Lassen Sie uns zusammen Parallelen und Unterschiede zwischen der Malerei des 19. Jahrhunderts, der Gegenwartskunst oder den Werken von Joseph Beuys finden.


LesArt - Treff für Literaturbegeisterte

jeden 1. Mittwoch im Monat von 17:00 - 19:00 Uhr

monatlich treffen sich Literatur-Interessierte und stellen sich gegenseitig Texte und Werke unterschiedlicher Autoren vor.


Gräfelfinger Senioren starten ins neue Semester

02. April - 09. Juli 2019, Dienstag von 9:30 - 12.45 Uhr mit Voranmeldung

München/Gräfelfing. Wer sich mit den Brennpunkten der Weltpolitik beschäftigen oder einen Blick auf Weiße Zwerge und Schwarze Löcher werfen will, ist im kommenden Semester im Bürgerhaus Gräfelfing, Bahnhofsplatz 1, genau richtig. Politik und Astronomie stehen hier ab Dienstag, 2. April 2019, auf dem Studienplan der Seniorenakademie des Münchner Bildungswerks.


zum Seitenanfang