34 von 567 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Akademie Kinder philosophieren der gfi gGmbH Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Altenbach + Honsel Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Archiv Geiger Artothek & Bildersaal bavaricum@histonauten Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett Bayerisches Nationalmuseum Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. Deutsches Museum Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest (4) Echo e.V. Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. Feierwerk e.V. Feinschliff - Die Bildungsakademie Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. HEi - Haus der Eigenarbeit Heimatwelten hier und dort – Interkulturelle Theaterarbeit e. V. IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IG-InitiativGruppe IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis (1) Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. Kinderkino München e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Köşk Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. Kulturlust e.V. KulturVERSTRICKUNGEN e.V. Kunstarkaden Lenbachhaus München (1) Lesefüchse e.V. Lilalu - das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Literaturhaus München MachWerk e.V. MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design media I culture I lab der Hochschule München Medienzentrum München des JFF (1) mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kasperltheater, Kicklusion Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. (2) Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (3) Münchner Volkstheater Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Museumspädagogisches Zentrum – MPZ (11) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München O O FABRIC - OUT OF FABRIC Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. (1) PA/SPIELkultur e.V. Pädagogisches Institut (2) PAIDOULIA e.V. / KUNST MIT KINDERN IM KRANKENHAUS Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle (4) Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. (2) Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V.  (1) Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München (1) Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising Stiftung Gesellschaft macht Schule Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Unfugtheater für Kinder e.V. Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe VäterNetzwerk München e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Stadtteile

Allach Altstadt (9) Am Hart Am Moosfeld Au (2) Aubing Berg am Laim Bogenhausen Fasangarten Feldmoching Forstenried Freiham Freimann Fürstenried Hadern (1) Haidhausen (1) Harlaching Hasenbergl Holzapfelkreuth Isarvorstadt Laim Langwied Lehel (6) Lochhausen Ludwigsvorstadt (1) Maxvorstadt (2) Milbertshofen Moosach Neuhausen (2) Nymphenburg (2) Obergiesing Obermenzing Obersendling Pasing Perlach Ramersdorf Riem Schwabing Schwanthalerhöhe Sendling Sendling-Westpark Solln Steinhausen Thalkirchen Trudering Untergiesing Untermenzing

Forum für experimentelle Aktionen

22. Juli 2018, 14:00 - 17:00 Uhr
28. Juli 2018, 14:00 - 17:00 Uhr
18. September 2018, 16:30 - 19:30 Uhr
und weitere Termine

Was wäre das Lenbachhaus ohne das ganze Gold? Das Lenbachhaus steht ALLEN offen, die sich im kreativen Austausch mit Fragen zur Kunst und zum Museum auseinandersetzen möchten. Im Forum für experimentelle Aktionen werden in künstlerischen Projekten gemeinsam Erfahrungen, Ideen und Utopien gesammelt, weiterentwickelt und in der Ausstellung sichtbar wie erfahrbar gemacht.


Bücher lesen können wir. Doch wie und wozu liest man einen Film? Erzählt sich der nicht von selbst? Das stimmt – bis zu einem gewissen Bild. Ein Workshop über Wahrheit und Wirklichkeit am Beispiel des kurzen Dokumentarfilms ANNE FLIEGT - für Schulklassen.


Angebote für Schulklassen und Gruppen "Blutiger Boden-die Tatorte des NSU

24. Juli 2018, 9:00 - 11:00 Uhr
25. Juli 2018, 9:00 - 11:00 Uhr
26. Juli 2018, 9:00 - 11:00 Uhr
und weitere Termine

Neben den allgemeinen Öffnungszeiten (Di-So, 11-19 Uhr) bieten wir zur aktuellen Ausstellung "Blutiger Boden-die Tatorte des NSU" kostenlose Sonderöffnungszeiten für Schulklassen und Jugendgruppen im Juli und Oktober an.

kostenloses Angebot


Im Rahmen des Internationalen DOK.fest München laden DOK.education und die Filkunstwochen München Schulklassen von der 10. bis zur 12. Klassenstufe zum Thementag Film ein. Filmvorführung THE CLEANERS (FSK 16) in denn City-Kinos München inklusive Filmgespräch mit Till Krause vom SZ-Magazin.


Nacht der Sinne

26. Juli 2018, 20.30 Uhr
31. Juli 2018, 20.30 Uhr
09. August 2018, 20.30 Uhr
und weitere Termine

Was haben „Nachtkönige“ und „Feuerwächter“ gemacht? Wie duften ofenfrische „Pfennigmuggerl“? Wo wird das Münchner Kindl ins Bett gebracht? Kommen Sie zur Entdeckungstour „Nacht der Sinne“ des Münchner Bildungswerks und Sie erleben mit allen Sinnen, was früher in der Stadt passierte, wenn es dunkel wurde. Sie werden Kurioses und Unbekanntes sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen!


St. Michael be-greifen

24. August 2018, 15:00 - 16.30 Uhr
15. Oktober 2018, 15:00 - 16.30 Uhr

Inklusive Tastführung für Blinde und Sehbehinderte Der Weihwasserengel, die Magdalena von der Kreuzigungsgruppe, ein Bronzekandelaber und die Reliefs am Hochaltar sind herausragende Kunstwerke in St. Michael. Sie bieten vielfältige Formen und differenzierte Oberflächen. Ausgestattet mit dünnen Handschuhen werden diese Kunstwerke im Rahmen der Führung für Sie be-greifbar.


Fachbereich 5: Videoschnitt auf schnellen Rechnern mit Magix und Final Cut Pro

19. Oktober 2018, 17:00 - 21:00 Uhr
20. Oktober 2018, 09:00 - 21:00 Uhr
21. Oktober 2018, 09:00 - 15:00 Uhr mit Voranmeldung

Dieser Kurs verschafft Einblick in die Möglichkeiten des Filmschnitts mithilfe qualitativ hochwertiger Software. Nahezu jedes Handy, jedes Tablet und jedes Computersystem bietet einfache Schnittsoftware meist kostenlos an. Leider gerät man jedoch sehr schnell an Grenzen, sei es beim bildgenauen Schnitt, bei der Tongestaltung oder der Bildbearbeitung


zum Seitenanfang