Ich packe meinen Koffer

zu den Kontaktinformationen

Kunstworkshops für Gruppen in den Osterferien und freitags


Grafik Nomadensalon

Kennt Ihr Nomaden? Leben sie nur in der Wüste? Und was ist nomadisches Wissen? Die Künstlerinnen und Künstler Isabelle Dyckerhoff, Nele Ströbel und Venske & Spänle waren in verschiedenen Gegenden der Welt unterwegs.
In der Ausstellung NOMADEN SALON begegnen sie sich, erobern gemeinsam die Halle der Rathausgalerie mit Malerei, Fotografie und Objekten und zeigen uns, wie diese fernen Orte ihre Kunst beeinflussen.
Im Workshop folgen wir gemeinsam diesen nomadischen Spuren und entwickeln eigene Ideen zur Ausstellung.
Im Koffer haben wir eine Menge Fragen mit dabei: Wohin wollte ich schon immer reisen? Was nehme ich dorthin mit? Was bringe ich wieder mit nach Hause? Schlittschuhe oder eine Palme ? Reiseeindrücke, Geschichten und Begegnungen sind der Ausgangspunkt für unser Reisetagebuch – ein Buch voller Skizzen mit Collage, Schrift, Zeichnung und Farbe, das wir dann selbst gestalten.


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Eine Anmeldung ab 25.Februar bis 25.03.2019 ist erforderlich unter:
Tel: 089/233-21684 (Kontakt: Stephanie Lyakine-Schönweitz, erreichbar: Mo-Do) oder E-mail: kunstvermittlung@muenchen.de


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

eingeschränkt barrierefrei (Zugang für Rollstuhlfahrer über die Pforte Richtung Marienhof möglich)

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Buchung von Rundgängen und Gesprächen in leichter Sprache und gebärdenunterstützt ist möglich.
Es werden bereits gebärdenunterstützt Veranstaltungen in Kooperation mit der MVHS angeboten.


zum Seitenanfang