Stattreisen München

Reformer, Ketzer,Krieger: Religion, Kunst und Politik in schweren Zeiten für Gruppen

Das Zeitalter der Reformation hat München verwandelt. Denn auch hier fanden die Ideen Martin Luthers Zustimmung im Bürgertum..

Termine

Sonntag 30. Oktober 2022
Weitere Termine

Kosten

€ 13.-, erm. € 11.-

Angebot für

Jugendliche (14 - 18 Jahre) Erwachsene (ab 27 Jahre) Privatpersonen

Format

Führung

So etwa bei der Patrizierfamilie Ligsalz, die in heimlichen Hauskreisen die reformatorischen Ideen umsetzte. Doch Herzog Wilhelm IV., der schon 1519 verkündete, Bayern bleibe „altgläubig“, konnte diesen Umtrieben nicht lange zuschauen. Er ließ die „Protestanten“ verfolgen und vertreiben. Seine Nachfolger Albrecht und Wilhelm V. holten die Jesuiten nach München. Bauwerke wurden errichtet, die das politisch-religiöse Programm der Gegenreformation unterstreichen sollten. Der Protestantismus spielte über Jahrhunderte keine Rolle mehr. Protestanten fassten erst Anfang des 19. Jahrhunderts in Bayern wieder Fuß, als Max I König wurde. Seiner evangelischen Frau Karoline wurde in der Residenz eine eigene Kapelle errichtet. Am Denkmal für Max I vor der Oper ist an der Nordseite ein kleines Bild zu sehen. Darauf zu sehen sind ein evangelischer Pfarrer und ein katholischer Priester - gleichrangig nebeneinander. Dieser und anderen Spuren folgt seiner Tour und zeigt, wie und wo diese jahrhundertelangen Entwicklungen heute noch in München spür- und sichtbar sind.

Termine

Sonntag 30. Oktober 2022

Sparte

Malen, zeichnen, designen, drucken, basteln Sich politisch bilden, Gesellschaft gestalten

Organisatorische Hinweise

Altersempfehlung: 18 - 99 Jahre

Barrierearmut

Barriere-Informationen zum Angebot

Unsere Angebote stehen allen Interessierten offen. Bitte melden Sie sich für individuelle Anfragen. Wir passen uns gerne an Tempo und Beweglichkeit unserer Teilnehmer an.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .