Rampenlichter

zu den Kontaktinformationen

Tanz- und Theaterfestival


Rampenlichter 2019, Postkarte 1
Rampenlichter 2019, Postkarte 2
Rampenlichter 2019, Postkarte 3
Rampenlichter 2019, Postkarte 4

RAMPENLICHTER 2019

Das Tanz- und Theaterfestival Rampenlichter findet 2019 zum elften Mal statt und präsentiert 17 verschiedene Tanz- und Theaterinszenierungen von Kindern und Jugendlichen aus München, Deutschland, der Schweiz und Südafrika in insgesamt 40 Aufführungen. Rampenlichter hat sich von einem kleinen fünftägigen Festival mit vier Produktionen zu einem der wichtigsten Festivals für Tanz und Theater mit Kindern und Jugendlichen in Deutschland und zunehmend auch im internationalen Kontext entwickelt. Dabei ist Rampenlichter über eine reine Präsentationsplattform hinausgewachsen. Das Festival ist mit einer Vielzahl an Workshops von Profis und jungen Künstler*innen für Kinder und Jugendliche (https://rampenlichter.com/programm/young-days), einem umfangreichen Schulklassenprogramm (https://rampenlichter.com/schulklassenprogramm), Aufführungs- und Künstlergesprächen, einem Residence-Programm für junge Künstler*innen sowie gemeinsamen Festen zu einem Ort für künstlerischen Austausch und zu einem Laboratorium für künstlerische Ideen, Visionen und Utopien geworden.

DAS INKLUSIVE SCHULKLASSENPROGRAMM VON RAMPENLICHTER

Das Festival eröffnet den Münchner Schüler*innen die Möglichkeit, altersgruppenspezifisch aus einer großen Vielfalt und Unterschied-lichkeit des Bühnenprogramms Stücke auszuwählen. Die hohe Authentizität, Ausdruckskraft und das Können der gleichaltrigen Kinder und Jugendlichen auf der Bühne zu erleben, ist für viele Schüler*innen ein direkter und unmittelbarer Zugang zur darstellenden Kunst, der ihnen ästhetische Erfahrungen und eine künstlerische Auseinandersetzung mit Themen bietet, die sie selbst beschäftigen und ihre eigene Lebenswelt berühren.
Zusätzlich zum Besuch einer Aufführung können Schulklassen aller Schularten und Altersstufen teilnehmen und so abwechslungsreiche, ganzheitliche und besondere Stunden bei Rampenlichter verbringen.
Alle Kinder und Jugendlichen sind, unabhängig von ihren körperlichen, geistigen oder sprachlichen Möglichkeiten, ausdrücklich und herzlich willkommen.

Sie finden das Abendprogramm sowie das Schulklassenprogramm in der rechten Spalte als PDF zum Download.

Weitere Infos und Tickets unter: www.rampenlichter.com


Termine

flexible Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Abendaufführungen:
Bis 5 Jahre: Eintritt frei;
6 – 17 Jahre: 5 Euro;
Ab 18 Jahren: 9 Euro/ ermäßigt 7 Euro

Familienticket
1 Erw./1 Kind: 13 Euro; 1 Erw./2 Kinder: 16 Euro
2 Erw./1 Kind: 20 Euro; 2 Erw./2 Kinder: 25 Euro

Aufführungen und Workshops für Schulklassen:
Einzelticket: 5 Euro pro Schüler_in für eine Vorstellung;
Kombicket (Vorstellung + Workshop oder zwei Vorstellungen): 8 Euro pro Schüler_in
(Jede/-r weitere Vorstellung/Workshop bei Kombiticket: 5 Euro);
Begleitpersonen haben freien Eintritt

Tickets:
• für das Abendprogramm: https://rampenlichter.com/abendauffuehrungen/
• für das Schulklassenprogramm: https://rampenlichter.com/schulklassenauffuehrungen/
• für die Young Days: https://rampenlichter.com/kartenbestellung-young-days/


Organisatorische Hinweise

Die Aufführungen finden im Theater schwere reiter, Dachauer Straße 114, 80636 München, statt.
Anfahrt: Tram 12/20/21, Bus 53, Leonrodplatz


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Vorstellungsräume sind barrierefrei.


zum Seitenanfang