Anbieter: Echo e.V.

Radltour durch den Gesundheitspfad im Riemer Wald


Der Gesundheitspfad Riemer Wald wurde auf Initiative von Bürgerinnen der Messestadt Riem und dem Landschaftsarchitekten Rainer Söhmisch im Jahr 2010 angelegt. Was es mit den sieben Plätzen und Stationen des Pfades auf sich hat, erläutert die Heilpraktikerin Theresia Gutmann-Tardt bei dieser Radltour.


Kosten

Kosten: €5 / Teilnehmer.


Organisatorische Hinweise

Anmeldung, Informationen und Rückfragen: theresia@gutmann-tardt.de oder 089/4315935
Treffpunkt: Grünwerkstatt mit Fahrrad


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unser Leitbild lautet: „Es ist normal, verschieden zu sein“. Als Verein für integrative Spiel- und Kulturpädagogik verstehen wir unter Inklusion die Veränderung bestehender Strukturen und Auffassungen dahingehend, dass die Unterschiedlichkeit der einzelnen Menschen Normalität ist. Der Begriff Inklusion vernetzt Integrationsbemühungen für Menschen mit Behinderung und Menschen mit Migrationshintergrund sowie Genderpädagogik gleichberechtigt. In der Praxis werden durch inhaltlich spannende Angebote gemeinsame Erfahrungen geschaffen, ohne das Thema Integration als zentralen Inhalt in den Mittelpunkt zu rücken.
Alle unsere Angebote sind barrierefrei.

zum Seitenanfang