OSTERCAMP #4 - OLYMP 2019

OSTERCAMP #4 OLYMP 2019

In den Osterferien wollen wir wieder mit 100 jungen Menschen im Alter von 12 – 18 Jahren die Kammerspiele besetzen, um gemeinsam Theater zu machen. Gecoacht von Künstlerinnen und Künstlern soll die Antike ins Visier genommen werden. Wer waren Nike, Hermes und die Amazonen, bevor sie großen Firmen ihren Namen gaben? Was hat es mit dem Orakel Spektakel oder dem Theben Clan auf sich und hat das alles noch irgendwas mit uns zu tun? Recherche ist angesagt! Informationen werden eingeholt. Experten und Expertinnen befragt. Das angehäufte Wissen wird weitergedacht, radikal auf sich selbst bezogen und in eine künstlerische Form gebracht. Es wird getanzt, performt, gesungen, spekuliert und visioniert und bei der abschließenden Werkschau auf der Bühne der Kammer 2 vor Publikum präsentiert.


Termine

Osterferien 2019. Genauere Informationen zu den einzelnen Workshops während des Ferienprogramms entnehmen sie bitte dem Kalender auf unserer Website.

flexible Termine

mit Voranmeldung


Kosten

35€


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Angebot richtet sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld an uns, um individuelle Fragen zu klären.
Alle Bühnen sind barrierefrei zugänglich. Bei Workshop bedarf es der vorherigen Absprache, da unsere Probebühnen nicht alle barrierefrei zugänglich sind.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Behindertenparkplätze gibt es im Parkhaus am Hofbräuhaus und Maximilianstraße.
Kammer 1,2,3 sind zugänglich für gehbehinderte oder auf einen Rollstuhl angewiesene Menschen.
Die Dachkammer ist nicht zugänglich für gehbehinderte oder auf einen Rollstuhl angewiesene Menschen.

Hier finden Sie eine filmische Wegbeschreibung für Menschen im Rollstuhl:


zum Seitenanfang