Offenes Atelier „Ortswechsel“

Ortswechsel Ortswechsel
[Ein weiteres Bild in der Bildergalerie]

In der inklusiven Kunstwerkstatt kannst Du zeichnen, malen und Objekte bauen, aber auch mit anderen Medien experimentieren. Während des offenen Ateliers finden Workshops zu verschiedenen gestalterischen Methoden und Themen statt. Kunst-Schaffende und Medien-Profis zeigen Dir, wie sie arbeiten. Und Du kannst diese Techniken dann ausprobieren, wenn Du möchtest.

Ein Team von Künstler*innen und Pädagog*innen begleitet das offene Atelier durchgängig.
Mehr über die Workshops und das Programm erfährst Du unter: ortswechselatelier@gmail.com
Schicke bei Fragen bitte eine E-Mail an die oben genannte Adresse.

Das Angebot des offenen Ateliers ist kostenlos.
Die Kunstwerkstatt ist barrierefrei zugänglich.
Eine barrierefreie Toilette ist im Kultur-Zentrum Gasteig vorhanden


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Das offene Atelier ist eine Zusammenarbeit mit dem Pixel – Raum für Medien, Kultur und Partizpation. Veranstalter des Pixel ist Interaktiv, das Münchner Netzwerk Medienkompetenz.
Das inklusive Atelierprojekt Ortswechsel. Offenes Atelier für alle wir vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote finden an unterschiedlichen Orten statt. Bitte entnehmen Sie die Hinweise den entsprechenden Angeboten.

zum Seitenanfang