Opernworkshop „Otello“

Dramma lirico in vier Akten von Giuseppe Verdi



Eine infame Intrige aus Rache, ein Taschentuch als corpus delicti, eine kleine Manipulation der Wahrheit und Otello, der gefeierte „Löwe von Venedig“, zerstört alles, was er liebt. Verdi greift als Vorlage zu seiner vorletzten Oper zu einem Stück von Shakespeare und komponiert eine Musik voller Dramatik, dunkler Kraft und ungebremster Leidenschaft. In die Oper führen wir Sie mit kurzen Theorieeinheiten, Musikbeispielen und kreativen Methoden ein.

Die Oper steht in einer Neuproduktion auf dem Spielplan der Bayerischen Staatsoper.


Termine

29. November 2018, 10:00 - 16:30 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

€ 20,-


Organisatorische Hinweise

https://ebw-muenchen.de/artikel/3690/opernworkshop-otello-sp


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Räume sind barrierefrei.

zum Seitenanfang