DOK.education – Das Bildungsprogramm des DOK.fest München

Online-Fortbildung für Lehrkräfte: Doppelstunde Klimawandel

Lernen mit Dokumentarfilm im Unterricht zum Thema Klimawandel

Termine

Samstag 02. Juli 2022, 10:00 - 12:00 Uhr

mit Voranmeldung

Weitere Termine

Angebot für

Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Erwachsene (ab 27 Jahre) Pädagogisches Fachpersonal, Kulturvermittler*innen

Format

Findet online statt Kurs, Workshop, offenes Angebot, Fortbildung

Wie gestalte ich eine Doppelstunde zum Thema Klimawandel mit Dokumentarfilmausschnitten? Für alle Lehrkräfte, die aktuell oder zukünftig mit dem Thema Klimawandel im Unterricht beschäftigt sind, bietet DOK.education eine kurzweilige Online-Fortbildung mit einer fertig vorbereiteten Doppelstunde.

Die Unterrichtseinheit bietet Ihnen vier Module: Analyse durch das Sehen der Filmausschnitte, Recherchen zum Thema, Diskussion in der Gruppe und  die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden. Ziel der Fortbildung ist es, Ihnen eine durchstrukturierte Unterrichtseinheit an die Hand zu geben, mit der Lehrkräfte ihren bestehenden Fachunterricht ergänzen können. Anhand dreier Filmausschnitte aus dem Dokumentarfilm THERE WAS ONCE AN ISLAND analysieren wir, wie die Ursachen des Klimawandels im Dokumentarfilm behandelt werden und lernen die Bewohner.innen der betroffenen Insel kennen.

Termine

Online-Fortbildung für Lehrkräfte: Doppelstunde Klimawandel

Samstag 02. Juli 2022, 10:00 - 12:00 Uhr

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 30. Juni an bei: Kathi Seemann, education@dokfest-muenchen.de

Den Zugang zur Online-Fortbildung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn der Fortbildung.

mit Voranmeldung

Sparte

Filmen, fotografieren, coden, gamen, Audio produzieren, Medien nutzen Natur entdecken, nachhaltig leben Sich politisch bilden, Gesellschaft gestalten

Organisatorische Hinweise

Wir empfehlen diese Unterrichtseinheit Realschullehrkräften der 9. Klasse sowie Gymnasiallehrkräften der 10. Klasse und Oberstufe aus den Fachbereichen Biologie, Geografie sowie Politik und Gesellschaft. Selbstverständlich sind auch Lehrkräfte aus anderen Fachbereichen herzlich eingeladen. Die Fortbildung richtet sich auch an Lehrkräfte bundesweit, die sich für die Filmbildungsplattform nextus interessieren.

Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenfrei und zertifiziert von DOK.education, dem Bildungsprogramm des internationalen Dokumentarfilmfestivals München.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Altersempfehlung : 20 - 65 Jahre

Barrierearmut

Barriere-Informationen zum Angebot

Das Bildungsprogramm von DOK.education möchte möglichst niedrigschwelling die Begeisertung zum Dokumentarfilm mit unseren Besucher.innen zu teilen.

Im alljährlichen Angebot an Dokumentarfilmen versuchen wir darauf zu achten, Filme sorgfältig auszuwählen, die mit Untertiteln in deutscher Sprache unterlegt oder auf deutscher Sprache eingesprochen sind. Leider ist die Auswahl an Filmen im Kinder- und Jugendbereich in der Dokumentarfilmbranche noch nicht so weit wie beispielsweise in den nordischen Ländern wie den Niederlanden. Aber wir arbeiten daran!

Für Schulklassen mit besonderen Bedürfnissen bitten wir die Lehrkräfte, vorab anzurufen, damit wir klären können, inwiefern die Medienpädagog.innen den Workshopablauf anpassen können.

Viele unserer Veranstaltungen finden online statt. Bei Präsenzveranstaltungen bemühen wir uns, rollstuhlgerechte Räume zu nutzen, können dies jedoch nicht immer gewährleisten. Bitte achten Sie hierbei auf Hinweise im Veranstaltungstext.