Musik-LAB „The Burg I & II"

(c) Judith Buss
(c) Fabian Frinzel
Logo der Schauburg Logo: Schauburg

Ihr möchtet euer Instrument nicht mehr alleine spielen? Ihr schreibt eigene Songtexte und Lieder und müsst sie unbedingt mit anderen ausprobieren?

Dann seid ihr bei „The Burg“ richtig!

Es gibt zwei Bands, die im wöchentlichen Wechsel proben. Hier könnt ihr eure Musik entdecken. Ein Proberaum voller Möglichkeiten erwartet euch: Schlagzeug, Gitarre, Bass, Verstärker, Mikrofone und Gleichgesinnte, die genauso motiviert sind wie ihr. Instrumente stimmen, Verstärker an, Regler aufdrehen und los geht’s! Ihr entwickelt mit vier bis sechs Mitstreiter*innen eure eigene Band und zeigt am Ende in einem Konzert, was ihr erarbeitet habt.

Voraussetzung : Basiskenntnisse auf einem Instrument/Gesang

Künstlerische Leitung : Till Rölle


Termine

18. Oktober 2018 - 01. Juli 2019, Donnerstag von 16 - 19 Uhr

Das Abschlusskonzert wird im Juli 2019 stattfinden.

mit Voranmeldung


Kosten

Zahle, was du kannst.


Organisatorische Hinweise

Anmeldung bis Do, 27.September 2018 unter lab@schauburg.net.
Der Auswahlworkshop findet am Do, 11.Oktober 2018 von 16:00-19:00 Uhr im LAB statt.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten sind die Angebote von Schauburg LAB leider nicht barrierefrei. Das LAB befindet sich im dritten Obergeschoss und ist über 60 Stufen zu erreichen.

Die Schauburg hat variable Zuschauerräume, daher gibt es keine festen Rollstuhl-Plätze. Die Verfügbarkeit zu der jeweiligen Inszenierung ist an der Theaterkasse zu erfragen. Die Spielstätte Kleine Burg ist über einen Fahrstuhl zu erreichen. Eine rollstuhlgerechte Toilette befindet sich im Theaterfoyer.

zum Seitenanfang