Münchner Hoagartn

zu den Kontaktinformationen


Am Freitag, 26. April 2019, 19 Uhr, lädt das Kulturreferat der Stadt München wieder zu einem Hoagartn ein. Der Münchner Hoagartn ist ein monatliches offenes Sänger- und Musikantentreffen, bei dem die teilnehmenden Gruppen nicht ausgewählt oder bestellt sind, sondern sich selbst melden.
Hoagartnleiterin ist Ulrike Zöller.

Es wird gemeinsam gesungen, musiziert und die Hoagartnleitung erzählt so manche lustige oder auch ernste Begebenheit. Gemütlich, unterhaltsam und abwechslungsreich gestaltet sich der Abend bei Musik und gutem Essen.
Der Lohn der Musikanten ist der Applaus und das Körberlgeld.


Kosten

Der Eintritt ist frei!


Organisatorische Hinweise

Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzlich willkommen, Platzreservierungen können leider nicht vorgenommen werden.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Angebot richtet sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld an uns, um individuelle Fragen zu klären.

zum Seitenanfang