Minecraft: ein Projekt für Hortkinder

Referent: Joe Hensel


Pädagogisches Institut Außenansicht

Grasblock, Enderman, TNT, Creeper – wenn Sie wissen möchten, ob Sie das Erlernte aus dieser Fortbildung in Ihrer Kindergruppe umsetzen können, dann fragen Sie die Kinder nach diesen vier Begriffen. Und dann melden Sie sich an! In dieser Fortbildung lernen Sie das “Spiel” Minecraft kennen, lernen ein Projekt mit den Geräten der Kinder (BYOD) umzusetzen, erhalten Anregungen zur digitalen und analogen Bearbeitung des Themas “Minecraft” und können Eltern die Vor- und Nachteile von Minecraft sowie seinen pädagogischen Nutzen erklären. Diese Fortbildung wurde zeitlich so konzipiert, dass Sie während der pädagogischen Kernzeit in der Einrichtung sind.


Termine

13. Mai 2019, 8:00 - 11:00 Uhr

14. Mai 2019, 8:00 - 11:00 Uhr

22. Mai 2019, 8:00 - 11:00 Uhr

23. Mai 2019, 8:00 - 11:00 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

Pädagogische Mitarbeiter_innen an Horten und Tagesheimen der Stadt München: kostenfrei
Eigenbetrag Externe: Diese Veranstaltung ist nur für interne Teilnehmende buchbar.


Organisatorische Hinweise

Bitte beachten Sie, dass unsere Angebote an verschiedenen Veranstaltungsorten stattfinden.
Anmeldung bis spätestens 5 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.

Bitte geben Sie die Kursnummer an: 75-CA1.09
Anmeldung bei: Gabriele Gabor
Tel.: (089) 233-24541
Fax: (089) 233-27803
Email: pimp.rbs@muenchen.de


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Räume sind zur Zeit nur teilweise barrierefrei. Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit der entsprechenden Sachbearbeitung in Verbindung.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

UG barrierefrei, Veranstaltung wird bei Bedarf dort eingebucht
bitte anmelden unter Telefon: 089-233-28459
Behindertenparkplatzreservierung auf Anfrage möglich


zum Seitenanfang