Referent: Björn Friedrich

Termine

Dienstag 28. Juni 2022, 9:00 - 16:00 Uhr

mit Voranmeldung

Weitere Termine

Kosten

Münchener Lehrkräfte aller Schularten, pädagogische Mitarbeiter*innen an Horten und Tagesheimen und Schulsozialarbeiter der Stadt München: kostenfrei
Externe: 80 Euro

Angebot für

Erwachsene (ab 27 Jahre) Privatpersonen Pädagogisches Fachpersonal, Kulturvermittler*innen

Format

Findet online statt Kurs, Workshop, offenes Angebot, Fortbildung

Medien ermöglichen es, spielerisch die reale Umwelt zu entdecken. Neuere Entwicklungen erweitern die Erkundungsmöglichkeiten dahingehend, dass der öffentliche Raum zunehmend zu einer Erfahrungswelt wird, die mithilfe digitaler Tools erforscht wird. Die Erstellung einer digitalen Medien ermöglichen es, spielerisch die reale Umwelt zu entdecken. Neuere Entwicklungen erweitern die Erkundungsmöglichkeiten dahingehend, dass der öffentliche Raum zunehmend zu einer Erfahrungswelt wird, die mithilfe digitaler Tools erforscht wird. Die Erstellung einer digitalen Bildungsroute mit QR-Codes ist kinderleicht. Auch das Kreieren eigener Smartphone-Rallyes, mit Tools wie Actionbound, bedarf nur einer kurzen Einlernphase. Spannender und komplexer wird es mit Augmented Reality- Anwendungen sowie mit Gamification-Ansätzen, die sich ebenfalls gut in pädagogische Projekte integrieren lassen.

Hinweise: In Zusammenarbeit mit dem SIN – Studio im Netz e.V. Den Online-Zugang zum Kurs erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt per E-Mail.

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Primar (6 -12 Jahre), Sekundar (ab 10 Jahre)

Termine

Dienstag 28. Juni 2022, 9:00 - 16:00 Uhr

mit Voranmeldung

Sparte

Filmen, fotografieren, coden, gamen, Audio produzieren, Medien nutzen

Organisatorische Hinweise

Bitte geben Sie die Kursnummer an: MMM515

Teilnehmende: 20
Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Frau Renate Globocnik
Tel.: (089) 233-20307
Fax.: (089) 233-27803
E-Mail: pizkb.medien.rbs@muenchen.de

Onlineanmeldung hier

Altersempfehlung : 18 - 65 Jahre

Barrierearmut

Barriere-Informationen zum Angebot

Online-Angebot. Es bestehen keine räumlichen Barrieren.

Web & Social Media

Teilen & Drucken