Malakademie München: Menschenbilder aufs Papier bringen

Malakademie des Münchner Bildungswerks


Buntes Angebot: Die Malakademie München hat viel zu bieten. Foto: Münchner Bildungswerk/Gubricka

München. Glatt, gefurcht, gezeichnet: Wie facettenreich „Menschenbilder" sein können, führen Teilnehmende der Malakademie des Münchner Bildungswerks vom 20. Oktober bis 4. November in der Galerie Café Käthe, Gebsattelstraße 24, 81541 München vor Augen. Ausstellungseröffnung ist am Samstag, 19. Oktober, 17 Uhr. Entstanden sind die Bilder im Kurs „Menschenbilder“ der Malakademie München. Die Künstlerin Gloria Gans zeigt hier regelmäßig, wie man das Wesentliche eines Menschen mit ganz unterschiedlichen Materialien aufs Papier bringt. Der nächste Porträtkurs beginnt am Dienstag, 6. November, 14 bis 17 Uhr, im Atelier Botanikum, Feldmochinger Straße 79. Er ist für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet. Die Gebühr für sieben Treffen beträgt 187 Euro.
Weitere Informationen und Anmeldung beim Münchner Bildungswerk, Dachauer Straße 5 in 80335 München, Telefon 089/54 58 05-18 oder unter www.malakademie-muenchen.de .


Termine

06. November - 18. Dezember 2018, Dienstag von 14:00 - 17:00 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

Kursgebühr: 187 Euro


Organisatorische Hinweise

Ausstellung vom 20. Oktober bis 4. November
Danach Beginn des siebenteiligen Kurses


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Angebot richtet sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld an uns, um individuelle Fragen zu klären.

zum Seitenanfang