Mädchencafé

Mädchencafé für Mädchen und junge Frauen mit ihren Kindern


Eingang
Eingang

Wir bieten Mädchen und jungen Frauen (Geflüchteten) bis 27 Jahre, sowie deren Kindern,
14 tägig die kostenlose, begleitete Nutzung der Einrichtung.
Mädchencafé als geschützter Raum, bei dem Mädchen und Frauen unter sich sind und das gesamte medienpädagogische Angebot (Computer, Spielekonsolen, HTC Vive ), den Cafébereich und die Lounge nutzen können. Verschiedene gemeinsame Aktionen wie Malen, Kochen, Ausflüge, Nähkurs u.v.m. gehören auch zu unserem Programm.
Nach Bedarf können die Mädchen den comp@ss-Computerführerscheins bei uns absolvieren.
Einen von der Landeshauptstadt München (Sozialreferat) anerkannten Computerführerschein, der modular aufgebaut ist und zertifiziert wird.
Infos unter compass-deutschland.net.

Café, café, Cafe, cafe


Termine

Mädchencafé

17. Dezember 2018, 13:00 - 18:00 Uhr


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Durch die günstige Lage ca. fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof erreicht ihr uns schnell und bequem, die U-Bahn-Haltestelle Königsplatz ist direkt vor der Tür. Parkplätze sind leider nur sehr wenige vorhanden, die Anfahrt mit dem PKW wird nicht empfohlen.

Das Café Netzwerk bietet günstige Getränke sowie Pizzen und Snacks zum kleinen Preis.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Café Netzwerk befindet sich im Keller des Berufsbildungszentrums für Bau und Gestaltung.

Der Zugang ist nur über eine Treppe möglich.

zum Seitenanfang