Stattreisen München

M wie Migration

Die Stadtführung führt an Orte der Migration, trifft Akteure und beschäftigt sich mit aktuellen Debatten.

Termine

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich

Kosten

Preisbeispiel für Schülergruppen: 150 Euro.
Erwachsenengruppen: 170 Euro.

Angebot für

Jugendliche (14 - 18 Jahre) Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Erwachsene (ab 27 Jahre) Gruppen aus Bildungs- und sozialen Einrichtungen

Format

Führung

Migration gehört zu München wie das M. Mehr als die Hälfte der Kinder und Jugendlichen in München hat heute einen Migrationshintergrund.
Auf dem Rundgang wird deutlich, wie sich das Leben der Migranten und Migrantinnen seit den 1960er Jahren geändert hat. Auf der Führung suchen Sie Orte der Migration auf, begegnen Akteuren, die von Ihrer Arbeit berichten und

beschäftigen sich mit der Frage wie über Migration gesprochen wird.

Kommen Sie mit zum Bellevue di Monaco, dem Eine Welt Haus, der Landwehrstraße und zum Hauptbahnhof, Ankunftort vieler Migrant*innen.

In Kooperation mit dem Münchner Stadtmuseum zur Ausstellung: Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln.

Sparte

Musik machen, singen Lesen, schreiben, erzählen, philosophieren Spielen, sich bewegen Sich politisch bilden, Gesellschaft gestalten

Organisatorische Hinweise

Die Führung ist jederzeit für Gruppen buchbar.

Altersempfehlung: 12 - 99 Jahre

Barrierearmut

Informationen des Veranstaltungsorts

Hier finden Sie eine filmische Wegbeschreibung für Menschen im Rollstuhl: Weiterleiten zu YouTube

Barriere-Informationen zum Angebot

Unsere Angebote stehen allen Interessierten offen. Bitte melden Sie sich für individuelle Anfragen. Wir passen uns gerne an Tempo und Beweglichkeit unserer Teilnehmer an.

Web & Social Media

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .