Luftschloss und Pappburg bei KiKS


Kleinere Kinder haben ganz spezielle Bedürfnisse, die im Spiel mit den Älteren oft untergehen. Ein Spielraum für die unter 6 Jährigen und ihre Eltern soll auf die Wünsche der Kleinen eingehen und sie individuell fördern.
Um dieser Zielgruppe spezielle Angebote präsentieren zu können, haben wir vor einigen Jahren ein eigenes Programm für Kindergartenkinder entwickelt: den Spielraum Luftschloss & Pappburg.

Dort sind die Kleinen die Hauptfiguren. Sie können sich nach Herzenslust bewegen, spielen und kreativ sein. In zentraler Lage wird über mehrere Tage eine eigene Kartonsiedlung erbaut, die von Indianern, Piraten, Prinzessinnen und Künstlern belebt wird.
Die Kinder bauen ihre eigenen Gebäude, schlüpfen in verschiedenen Rollen und bespielen die selbst gebaute Stadt.


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Angebote finden an unterschiedlichen Orten statt. Bitte beachten Sie die Hinweise bei den jeweiligen Angeboten.

Oftmals wird in den Projekten ein Schwerpunkt auf die Auseinandersetzung mit den Chancen gelegt, die in Unterschiedlichkeit und Vielfalt liegen. Es werden Szenen und Choreographien erarbeitet, die die Themen Interkulturalität, Unterschiedlichkeit und Vielfalt zum Gegenstand haben.
Wir wenden uns mit unseren Projekten explizit und herzlich an Schulen, Klassen und Gruppen mit Kindern und Jugendlichen, die eine körperliche, geistige oder sprachliche Beeinträchtigung haben.

zum Seitenanfang