Literaturabend "Die Liebe"


Sich verlieben und lieben sind zwei Paar Schuhe, sagt Erich Fromm 1956 in seinem Klassiker „Die Kunst des Liebens“. Es gibt noch eine dritte Spielart der Liebe: Das Entlieben. In welchem
Verhältnis stehen Verlieben, Lieben und Entlieben zueinander? Ist die Liebe angesichts der stets steigenden Scheidungsquote ein aussichtsloses Unterfangen? Oder hat das Modell Ehe ausgedient?
Anhand von vorwiegend belletristischen Büchern der letzten – Jahre und Anekdoten nimmt Felix Leibrock die Gäste mit auf eine humorvolle und emotionale Reise in das Land der Liebe. Auch –
berichtet er von bemerkenswerten Erlebnissen bei Trauungen, lädt zur Diskussion über die Vorstellung vom Kugelmenschen und über die Liebestheorie des amerikanischen Psychoanalytikers –
Irvin D. Yalom ein. Jeder Gast erhält eine Liste mit Kurzbeschreibungen der erwähnten Bücher.


Termine

mit Voranmeldung


Kosten

€ 4,-


Organisatorische Hinweise

Anmeldung bitte beim ebw
https://ebw-muenchen.de/artikel/3687/literatur-mit-leibrock


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Räume sind barrierefrei.
Es besteht die Möglichkeit für bestimmte Veranstaltungen einen Gebärden-Sprach-Dolmetscher zu bekommen. Diese Veranstaltungen werden im Programm entsprechend gekennzeichnet.

zum Seitenanfang