Linked #2: Durch unsere Eltern

zu den Kontaktinformationen

Linked #2 Fokus Tanz e.V.

Was gibt eine Generation an die Nächste weiter?
Wie bewusst ist das “Weitergeben” und wie verändert sich dies mit zunehmendem Alter?
Wie erleben erwachsene Kinder den Rollenwechsel, wenn ein Elternteil älter wird?
Wie lernen wir als Eltern und Kinder loszulassen?
Welche Strategien helfen uns, mit Verlusten fertig zu werden? Welche Rolle spielt Migration in der Weitergabe einer Generation an die nächste?
Welche Rolle spielt Frustration beim Altern?
Und Angst?

“Linked #2: Durch unsere Eltern” untersucht die Beziehung zwischen den Generationen in Familien. Dabei steht insbesondere die Frage im Mittelpunkt, wie wir mit Verlust umgehen.
Die Gruppe der Teilnehmer*innen wird in einem Open Call zusammengestellt. Es gibt keine Auswahl nach Vorkenntnissen, die Teilnahme wird allen Interessierten ermöglicht. Barrierefreiheit wird garantiert.
Die Teilnehmer*innen werden eingeladen, ein Familienmitglied mitzubringen, mit dem sie tanzen möchten, dies ist aber nicht zwingend. Ziel ist es, gemeinsam zum Thema mit einer heterogenen, altersdurchmischten und interkulturellen Gruppe zu forschen.

Der Eintritt in die Installation ist jederzeit möglich, Zuschauer*innen können gehen und wiederkommen, so oft sie möchten.

Probenphase: 23. – 31. August 2019
Premiere: Samstag, 31. August, 16.00 – 20.00

Ort: Alter Südfriedhof, Thalkirchner Str. 17, 80337 München

www.joparkes.com
www.andrea-marton.de
https://www.facebook.com/events/2238702459532228/


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Mobile Dance e.V.
Künstlerische Leitung: Andrea Marton und Jo Parkes


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Räume sind teilweise barrierefrei.
Wenden Sie sich im Vorfeld wegen individueller Absprachen gerne an uns.

zum Seitenanfang