Lese- und Literaturpädagogik

Literaturpädagogik © Feinschliff - Die Bildungsakademie

Sie lieben Literatur und wollen diese Leidenschaft an andere weitergeben?
Sie sind bereits in der Leseförderung tätig und wollen Ihr kreativ-methodisches Handwerkszeug weiterentwickeln?
Sie begeistern Kinder mit Ihren kreativen Leseaktionen undwollen Ihr Handeln professionalisieren?
Dann ist die vom Bundesverband Leseförderung e.V. initiierte zertifizierte Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik für Sie interessant, die von Feinschliff – Die Bildungakademie in München angeboeten wird. Der Einstieg ist jederzeit mögllich.
Die Weiterbildung gliedert sich in Präsenz-, Praxis- und Selbststudienzeiten. Das Curriculum umfasst mindestens 356 Unterrichtseinheiten – zuzüglich Selbststudienzeiten im Umfang von 600 Unterrichtseinheiten – plus 400 Praxiseinheiten. Bei den Praxisstunden werden 133 Unterrichtseinheiten für die Konzeptionsstunden anerkannt. Von den verbleibenden Praxiseinheiten – also abzüglich der Konzeptionsstunden – müssen mindestens ein Drittel mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit Multiplikatoren oder anderen Zielgruppen zu Kinder- und Jugendliteratur zu arbeiten. Im Mittelpunkt steht damit immer die Kinder- und Jugendliteratur, aber nicht zwingend Kinder- und Jugendliche.
Der theoretische Teil der Weiterbildung vermittelt Kenntnisse in den Fachbereichen Pädagogik und Entwicklungspsychologie; Kinder- und Jugendliteratur; Planung, Organisation, Public Relations und Management; Erzählen, Vorlesen und Schreiben sowie Literacy und Lesedidaktik.
56 Unterrichtseinheiten können, je nach beruflicher Vorbildung oder persönlichem Schwerpunkt, individuell variiert werden.


Termine

Die Termine der einzelnen Seminare finden Sie auf unserer Website.

flexible Termine


Kosten

Eintägige Seminare kosten 140,- €, zweitägige Seminare kosten 240,- €.


Organisatorische Hinweise

Die Module der Weiterbildung werden in ein- bis zweitägigen Seminaren angeboten, die einzeln gebucht werden können. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.feinschliff-akademie.de oder beim Bundesverband Leseförderung www.bundesverband-lesefoerderung.de.

Bitte kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote richten sich generell auch an Menschen mit Handicap. Bei Individuellen Fragen wenden Sie sich bitte gerne an uns.

zum Seitenanfang