Sommerakademie im Schafhof in Freising - Landschaft als Bühne

zu den Kontaktinformationen

Malen in der Natur bei der Sommerakademie Schafhof Freising Stefan Zeiler
Malen in der Natur bei der Sommerakademie Schafhof Freising Stefan Zeiler
Malen in der Natur bei der Sommerakademie Schafhof Freising Stefan Zeiler

Der Mensch in der Natur war seit jeher eines der Hauptthemen in der Malerei. Das Schauspiel des Lichts und die menschliche Figur machen Landschaft zur Bühne, zum Ort eines Geschehens. Mit Hilfe des Modells (an 2 bis 3 Vormittagen) und der inspirierenden Umgebung gelingt es uns, eigene Bildideen zu entwickeln. Auch Ausgedachtes ist willkommen, der erzählerische Einfall ebenso wie der abstrakte. Kunstgeschichtliche Erörterungen erweitern zusätzlich den Horizont zu einem der beliebtesten aber auch komplexesten Themen in der Malerei. Der Kurs ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene, für Jugendliche als auch Erwachsene.


Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Kurs “Landschaft als Bühne”

Kurs I / ZEI 5/20, 3. 8. – 6. 8.: € 250,-
Kurs II / ZEI 6/20, 7. 8. – 9. 8.: € 190,-
Kurs III / ZEI 7/20, 3. 8. – 9. 8.: € 410,-

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter:
https://www.atelierprojekt.de/zeiler-kurse-atelierprojekt.html#schafhof_zeiler

Die Höhe des Modellgeldes richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer*innen. Alle Zeichenmaterialien möglich wie z. B. Wasserfarben, Ölmalerei, Farbstifte etc. (Atelier- und Feldstaffeleien sind vorhanden). Bei Schlechtwetter in den Räumen.


Organisatorische Hinweise

Buchung unter: www.atelierprojekt.de oder stefanzeiler@web.de / 089 44 76 04 83

Anmeldung und Tipps zu Unterkunftsmöglichkeiten beim Kursleiter.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote richten sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld direkt an die Kursleiter*innen, um individuelle Fragen zu klären.

Veranstaltungen außerhalb unserer Räume sind teilweise barrierefrei zugänglich, z.B. Museen, Botanischer Garten, Schafhof Freising.


zum Seitenanfang