Kurs Malen & Zeichen I Für 9- bis 11-Jährige I dienstags ab 15.01.19 I 17 - 18.30 Uhr

Malen und Zeichen Mixt Kinderkunsthaus gGmbH

Zeichnen und Malen kann man auf vielerlei Art und Weise. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer eine ganze Reihe künstlerischer Techniken und Herangehensweisen kennen, mit denen sich ausdrucksstarke Bilder kreieren lassen. Ob perspektivisches Zeichnen, Kritzeln, Schraffieren, Spachteln, Klecksen, Malen an der Staffelei oder mit der Salatschleuder – hier kann so einiges ausprobiert und nach Herzenslust mit Bleistift, Feder, Pinsel und Co. experimentiert werden.

Termine: 15.01. I 22.01. I 29.01. I 05.02. I 12.02.2019

Kursleitung Laia Martí Puig
Ausgebildet in Schöne Künste, Druckgrafik und Relationale Praktik in Barcelona und München ist Laia Martí Puig derzeit freischaffend künstlerisch bei der Initiative Leonrodhaus in München tätig und studiert freie Kunst an der Akademie der bildenden Künste. Ihre kreativen und künstlerischen Fähigkeiten und Erfahrungen vermittelt sie im Kinderkunsthaus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gerne in Kursen, Workshops und im Offenen Programm. Druckgrafische und handwerkliche Techniken und Prozesse sowie der Schaffensprozess eines Bildes auf seine unterschiedlichsten Arten und Weisen liegen ihr dabei besonders am Herzen.


Termine

15. Januar - 12. Februar 2019, Dienstag von 17:00 - 18:30 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

Kursgebühr: 130 € für 5 Termine à 90 Minuten

Anmeldung und Platzvergabe erfolgt via Email an info(at)kinderkunsthaus.de. Rückfragen sind dienstags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr unter 089 – 330 35 77-0 möglich. Nach Eingang des unterschriebenen Anmeldeformulars erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigung per E-Mail. Falls Sie keine Buchungsbestätigung erhalten, unbedingt nachfragen. Ohne Bestätigung kann die Teilnahme nicht garantiert werden.

Teilnehmer der laufenden Kurse werden bei der Platzvergabe für den Folgekurs bevorzugt, danach werden die noch freien Plätze vergeben. Bitte lassen Sie sich auf unserer Warteliste registrieren, damit wir Sie bei der Vergabe der freien Plätze berücksichtigen können.


Organisatorische Hinweise

Es werden Malkittel bzw. Schürzen gestellt, dennoch: Das Angebot ermutigt die Kreativen, zu experimentieren und sich in unbekannten künstlerischen Disziplinen auszuprobieren. Wenn mit Farbe gestaltet wird, kann es zu Farbspritzern auf der Kleidung, Rissen in der Hose oder Kleber im Haar kommen. Kleidung sollte deshalb entsprechend gewählt werden, damit es nach dem Besuch des Kinderkunsthauses zu Hause keinen Ärger gibt. Es kann leider keine Haftung seitendes Kinderkunsthauses übernommen werden.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Kinderkunsthaus ist barrierefrei, ein Wickeltisch ist vorhanden. Die Toiletten sind leider nicht rollstuhlgerecht. Für RollstuhlfahrerInnen haben wir Spezialtischaufsätze für unsere Werkstatttische.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Die Holzwerkstatt im Untergeschoss ist nicht mit Rollstuhl zugänglich.


zum Seitenanfang