zu den Kontaktinformationen

Kulturtag Film in den Citykinos München


DOK.education - Another Reality
DOK.education - Premiere Another Reality mit den Regisseuren Olli Waldhauer und Noël Dernesch
DOK.education - Premiere Another Reality mit den Regisseuren Olli Waldhauer und Noël Dernesch
DOK.education Maya Reichert, Leiterin DOK.education DOK.education, Maya Reichert

Der Film ANOTHER REALITY
Fünf junge Männer mit unterschiedlichen Hintergründen und Lebenswegen, die doch eines eint: Sie sind oder waren in Strukturen von Gangs und Großfamilien eingebettet, die sich am Rande und oft jenseits der Legalität und unter dem Radar der Öffentlichkeit bewegen. Der Film zeigt nicht nur die äußeren Strukturen dieser Welt, die nach eigenen Regeln funktioniert, sondern dringt tiefer in die Lebensrealitäten der Protagonisten ein. Während z.B. Ahmad den Verlockungen des schnellen Geldes, die ihm in seinem Umfeld täglich begegnen, nicht nachgeben will, tauschte Parham sein Leben als Straßengangster gegen eine Musikkarriere und arbeitet unter dem Namen P.A. als erfolgreicher HipHop-Künstler.
Der spannende Dokumentarfilm ANOTHER REALITY (97Min.) ist ein pointiertes Porträt einer Gesellschaftsgruppe auf der Suche nach ihrer Identität. Sehr persönlich, nah dran, witzig, stilsicher in der Großstadtkulisse in Szene gesetzt.

Wir sehen den Film ANOTHER REALITY und sprechen im Anschluss in einem moderierten Filmgespräch über Thema und Machart des Filmes. Die Regisseure des Filmes, Noël Dernesch und Olli Waldhauer, kommen aus Berlin, um mit uns gemeinsam über die Hintergründe des Filmdrehs zu sprechen und alle Fragen zu den Filminhalten sowie zu den Regieentscheidungen zu beantworten. Das Filmgespräch führt Maya Reichert, selbst Filmemacherin und Leitung der Bildungsprojekte beim DOK.fest München.

Mit Geschichten aus aller Welt vermittelt der Dokumentarfilm die Zusammenhänge zwischen kulturellen und gesellschaftlichen Perspektiven. Wie kein anderes Genre bietet der Dokumentarfilm dabei viele Ansatzpunkte, um bei Schüler.innen aller Altersklassen eine differenzierte Wahrnehmung für ihr eigenes Filmsehen zu entwickeln und zugleich Einblick in Kunst, Kultur und unsere heutige Gesellschaft zu bekommen.


Termine

flexible Termine


Kosten

Eintrittspreis von 7,00 € / Person


Organisatorische Hinweise

Anmeldung erforderlich!
Terminanfrage an Maya Reichert unter reichert@dokfest-muenchen.de


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Für Schulklassen mit besonderen Bedürfnissen bitten wir die Lehrkräfte vorab anzurufen, damit wir klären können, inwiefern die Medienpädagogen den Workshopablauf anpassen können.


zum Seitenanfang