Münchener Kammerorchester

KULTUR.RAUM.VIELFALT. Ein Lab-Symposium zur gemeinsamen Kulturvermittlung

Termine

Samstag 02. Juli 2022, 10:30 - 17:30 Uhr

mit Voranmeldung

Weitere Termine

Angebot für

Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Erwachsene (ab 27 Jahre) Pädagogisches Fachpersonal, Kulturvermittler*innen

Format

Kurs, Workshop, offenes Angebot, Fortbildung Fachtag, Kongress

Welche Orte werden von welchen Menschen besonders gerne und zu welchen Zwecken angenommen? Wie können Räume so gestaltet und genutzt werden, dass sie einerseits möglichst inklusiv wirken und zudem kreative Aneignungsprozesse befördern?
Das zweite Lab-Symposium möchte diskutieren, wie Kultureinrichtungen es schaffen können gemeinsam mit den verschiedensten Menschen, Räume für Kunst und Kultur zugänglich zu machen und kreative Prozesse der Kollaboration zu gestalten.
Zu diesem Thema sind Expert*innen aus ganz unterschiedlichen Bereichen eingeladen, die mit Keynotes und Panel-Diskussionen ihre Ansätze und Methoden vorstellen und im Wechsel mit künstlerischen Mit-Mach-Intervention den Symposiumstag gestalten.

Eine Veranstaltung der Gasteig Kulturstiftung, der Münchner Volkshochschule, der Münchner Stadtbibliothek, der Münchner Philharmoniker, des Münchener Kammerorchesters, des Kulturreferats der Landeshauptstadt München und der Gasteig München GmbH im Rahmen der Kulturvermittlung im Gasteig HP8.

Termine

Samstag 02. Juli 2022, 10:30 - 17:30 Uhr

mit Voranmeldung

Wir bitten um verbindliche Anmeldung per E-Mail an mitmachen@gasteig.de Anmeldeschluss: 27.6.2022

Sparte

Sich politisch bilden, Gesellschaft gestalten

Organisatorische Hinweise

Die Teilnahme ist kostenlos.

Altersempfehlung : 18 - 99 Jahre

Barrierearmut

Informationen des Veranstaltungsorts

Die Behindertenparkplätze befinden sich derzeit ausschließlich auf dem Blumengroßmarkt (Schäftlarnstraße 2, von 17:00 bis 24:00 Uhr, Preis pauschal € 10,–). Nach Fertigstellung der Außenanlagen werden weitere Behindertenparkplätze direkt auf dem Gelände des Gasteig HP8 zur Verfügung stehen. Der Parkplatz am Blumengroßmarkt ist vor und nach großen Konzerten durch behindertengerechte kostenlose Shuttle-Busse der MVG angebunden.

Die Gebäude und Säle sind auch für Menschen mit Gehbehinderungen problemlos zu erreichen, die Veranstaltungsräume verfügen über ausreichend Rollstuhlplätze. Weitere Maßnahmen umfassen u. a. Induktionsanlagen für Schwerhörige und eine Beschilderung, die auch für Sehbehinderte geeignet ist.

Barriere-Informationen zum Angebot

Unsere Angebote richten sich generell auch an Menschen mit Behinderung. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld unter der E-Mail-Adrresse mitmachen@gasteig.de an uns, um individuelle Fragen zu klären. 

Web & Social Media

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .