Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz

Kinderchor mit Peter Lesiak in "Tschitti Tschitti Bäng Bäng" © Staatstheater am Gärtnerplatz

Du hast Lust am Singen, Tanzen und Theaterspielen und willst zusammen mit den Profis auf der Bühne stehen? Wenn du obendrein schon mindestens 8 Jahre alt bist, dann komm zu uns in den Kinderchor! Nach bestandener Aufnahmeprüfung erhältst du Stimmbildungsunterricht in kleinen Gruppen und studierst mit uns in wöchentlichen Proben die aktuellen Chorpartien ein, bis es auf die Bühne geht.

Der Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz wurde vor etwa 30 Jahren gegründet und wirkte seitdem in zahlreichen Musiktheater-Produktionen und Konzerten mit, so in jüngerer Zeit u. a. in “Die Zauberflöte”, “Carmen” und “Tschitti Tschitti Bäng Bäng”. Seit 2004 leitet Verena Sarré den Chor und bildet darüber hinaus auch Kindersolisten aus. 2007 wirkte der Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz an der mit dem ECHO-Klassik ausgezeichneten Film- und CD-Produktion von “La Bohème” mit Anna Netrebko und Rolando Villazón mit.
Mehr Details finden Sie auf unserer Homepage.

Verena Sarré: “Meine professionelle Arbeit beinhaltet die Vermittlung wichtiger musikalischer Inhalte. Die Kinder kommen mit noch ungebildeten Stimmen zu einem Vorsingen. Nach bestandener Aufnahmeprüfung erhalten alle Kinder Stimmbildungsunterricht in kleinen Gruppen. In den wöchentlichen Proben werden die aktuellen Chorpartien einstudiert. Auch Übungen zur Körperbeherrschung und Bühnenpräsenz haben einen großen Stellenwert in der Probenarbeit. Ich möchte alle sing-, tanz- und schauspielbegeisterten Kinder ab acht Jahren ermutigen, sich zu einem Vorsingen anzumelden. Die Erlebnisse auf der Bühne, die Erfahrungen, welche im praktischen Theaterbetrieb gesammelt werden und das gemeinsame Singen im Chor schaffen eine Bereicherung für das ganze Leben.”


Termine

Freitag von 16:30 - 18:30 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Bitte wenden Sie sich im Vorfeld an uns, um individuelle Fragen zu klären.