KiKS-Knips-Tour

zu den Kontaktinformationen

Foto-Workshop


Valentin (7), Teilnehmer an der KiKS-Knips-Tour 2018 © Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung
"Achtung Fische" - Vitus (8), Teilnehmer an der KiKS-Knips-Tour 2018 © Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung
David (6), Teilnehmer an der KiKS-Knips-Tour 2018 © Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung
Anna (7), Teilnehmerin an der KiKS-Knips-Tour 2018 © Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung
Annalena (8), Teilnehmerin an der KiKS-Knips-Tour 2018 © Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung
Annika (6), Teilnehmerin an der KiKS-Knips-Tour 2018 © Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung
[3 weitere Bilder in der Bildergalerie]

Auch dieses Jahr bringen wir unsere Foto-Kameras mit und machen uns auf die Suche nach dem spannendsten Motiv, der außergewöhnlichsten Perspektive und dem besten Licht. Kein bekleckster Basteltisch, keine bejubelte Bühne und kein bebauter Pflasterstein ist vor uns sicher. Die besten Bilder bekommen einen ganz besonderen Platz, den man von der ganzen Welt aus jederzeit besuchen kann: www.musenkuss-muenchen.de

Workshopleitung: Lena Engel von blendeblau

Auch beim KiKS-Festival 2018 (Kinder-Kultur-Sommer) war Musenkuss mit einem Fotoworkshop vertreten. Kinder und Jugendliche konnten zu den Themen “nah dran” und “von allen Seiten” fotografieren. Dabei sind tolle Bilder entstanden. Eine Auswahl besonders guter Fotos sind hier ausgestellt. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmenden!


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Mitmach-Aktionen richten sich auch an Menschen mit Behinderung. Im Rahmen der Knips-Tour bewegen wir uns auf dem Festivalgelände, was überwiegend ebenerdig sein wird. Wir wissen noch nicht, welchen Startpunkt mit Tisch und Technik wir am Tag zugewiesen bekommen. 2018 lag er im ersten Stock.

zum Seitenanfang