Der Preis für junges Radio in Bayern!

Termine

Sonntag 16. Oktober 2022
Weitere Termine

Angebot für

Kinder (10 - 14 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Pädagogisches Fachpersonal, Kulturvermittler*innen

Format

Findet online statt Festival, Straßenfest Interaktiv Medienherbst

Egal ob Sachbeitrag, Satire, Interview, Podcast, Moderation oder Jingle: Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 26 Jahren aus ganz Bayern können ihre Beiträge einreichen. Alle Themenbereiche sind erlaubt. Die Beiträge dürfen maximal 60 Minuten lang sein. Am 3. Dezember wird der Jugendradiopreis in drei Alterskategorien verliehen. Der diesjährige Sonderpreis wird zum Thema GRENZENLOS vergeben.

Grenzen überschreiten. Grenzen im Kopf. GRENZENLOS?

Die Europäische Union hat das Jahr 2022 zum Jahr der Jugend ausgerufen. In Zeiten von kriegerischen Auseinandersetzungen und Flucht ist jungen Menschen das Thema Grenzen wieder stärker ins Bewusstsein gerückt. Aber Grenzen gibt es nicht nur zwischen Ländern, man findet sie auch zwischen Menschen, Gedanken und Ideologien. Der beste Beitrag rund um das Thema Grenzen erhält den Sonderpreis GRENZENLOS.  

 
>> HIER BIS 16.10. EINREICHEN <<

 
Preisverleihung

Der Jugendradiopreis 2022 wird in drei Alterskategorien vergeben. Hinzu kommt ein Publikumspreis, über den per Online-Voting abgestimmt wird. Der Sonderpreis „GRENZENLOS" prämiert den besten Beitrag zu den Themen Europa, Frieden, Diversity, Politik, etc.

Am 4. Dezember 2022 wird der Jugendradiopreis verliehen. Nähere Informationen unter jff.de/jugendradiopreis

    Kategorie 1: 10 bis 15 Jahre

    Kategorie 2: 16 bis 21 Jahre

    Kategorie 3: 22 bis 26 Jahre

    Sonderpreis: GRENZENLOS

    Publikumspreis

Die Preisträger*innen erhalten ein Preisgeld von je 300 €.

Termine

Einsendeschluss Jugendradiopreis

Sonntag 16. Oktober 2022

Bis zum 16. Oktober können Beiträge zum Jugendradiopreis RADIO FOR FUTURE eingereicht werden. Infos dazu unter jff.de/jugendradiopreis

Sparte

Lesen, schreiben, erzählen, philosophieren Filmen, fotografieren, coden, gamen, Audio produzieren, Medien nutzen Sich politisch bilden, Gesellschaft gestalten Stadt- und Zeitgeschichte erkunden

Organisatorische Hinweise

Die Teilnahme ist kostenlos.

Altersempfehlung: 10 - 26 Jahre

Barrierearmut

Web & Social Media

Teilen & Drucken