München spielt! SPIELFEST in der Münchner Innenstadt

zu den Kontaktinformationen

Spielkongress, Foto: PA/SPIELkultur e.V.
Spielkongress, Foto: PA/SPIELkultur e.V.
Spielkongress, Foto: PA/SPIELkultur e.V.
[5 weitere Bilder in der Bildergalerie]

Vom 9. bis 13. Oktober 2019 findet unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter der Internationale Spiel(mobil)kongress in München statt. Für fünf Tage wird München zum Treffpunkt für namhafte internationale, nationale und lokale Akteur*innen der Kulturellen Bildung und Spiel-, Kultur-, Kunst-, und Medienpädagogik.

Kinder haben ein Recht auf Spiel! Zum 30. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention sind alle zum Spielfest eingeladen. Kinder, Jugendliche, Erwachsenen und Familien kommen in den Genuss, an fünf spannenden Orten in der Stadt kunst-, kultur-, spiel-, medien-, natur- und sportpädagogische Programme mitzumachen. München spielt!

Von der Münchner Innenstadt (JIZ und KIDS, Marienplatz, Jakobsplatz und Sendlinger Straße) weg wird spielerisch interveniert und irritiert. In Neuhausen, beim Abenteuer-Spiel-Platz geht’s auf in Natur-Spielereien und in Schwabing, beim Haus am Schuttberg e.V. sowie im Luitpoldpark setzen wir gemeinsam ein Zeichen für inklusives Spielen. In der Messestadt angekommen können alle internationale Spiele in der Jugendkulturwerkstatt Quax, der Grünwerkstatt und im Riemer Park kennenlernen. Und in Giesing, beim Weißenseepark spielen wir und erinnern wir uns daran, dass dort vor 30 Jahren der erste Münchner Spielort des Weltkindertags war.


Termine

Spielfest im Rahmen des Internationalen Spiel(mobil)kongress

13. Oktober 2019, 14:00 Uhr

Infos zu den genauen Spielorten unter: https://spielkongress-muenchen.de/programm/spielfest


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Veranstalter
ECHO e.V., PA/SPIELkultur e.V., Spiellandschaft Stadt e.V.
mit mehreren Kooperationspartnern


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Alle Programmangebote eignen sich auch für Kinder mit Behinderung.
Der Zugang zu unseren Räumen in der LEO 61 ist barrierefrei.
Die Projekte finden an unterschiedlichen Orten statt. Bitte entnehmen Sie Angaben zur Barrierefreiheit der einzelnen Spielorte den jeweiligen Angeboten.

zum Seitenanfang