Fachtag: RECHT AUF SPIEL(RAUM) im Rahmen des Internationalen Spiel(mobil)kongress

zu den Kontaktinformationen

Spielkongress, Foto: PA/SPIELkultur e.V.
Spielkongress, Foto: PA/SPIELkultur e.V.
Spielkongress, Foto: PA/SPIELkultur e.V.
[5 weitere Bilder in der Bildergalerie]

Vom 9. bis 13. Oktober 2019 findet unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter der Internationale Spiel(mobil)kongress in München statt. Für fünf Tage wird München zum Treffpunkt für namhafte internationale, nationale und lokale Akteur*innen der Kulturellen Bildung und Spiel-, Kultur-, Kunst-, und Medienpädagogik.

Fachtag RECHT AUF SPIEL
Kinder haben laut UN-Kinderrechtskonvention das Recht „auf Ruhe und Freizeit […], auf Spiel und altersgemäße aktive Erholung sowie auf freie Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben.“ (Art. 31). Seit 30 Jahren ist es nun eine festgeschriebene Aufgabe der Gesellschaft, Kindern kulturelle, künstlerische und erholsame Spielräume zu schaffen. Ob und wie das bereits gelingt, wo die Ressourcen an Zeit, Raum und Geld fehlen und wie wir den Kindern mit qualifizierten Aktionen zu ihrem Recht verhelfen können, sind die zentralen Themen des Fachtags „Recht auf Spiel(raum)“.

09:00 Ankommen, Kaffee, Tee
09:30 Begrüßung durch den Veranstalter
10:00 EINFÜHRUNG
Grußworte des Schirmherren, dem Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter, vertreten durch Stadträtin Jutta Koller
Holger Hoffmann, Deutsches Kinderhilfswerk, Berlin
Ronald Wirth, Stadtjugendamt München
Haimo Liebich, Vorstand des Deutschen Kinderhilfswerks und Stadtrat der Landeshauptstadt München

11:00 RECHT auf ÖFFENTLICHE SPIELRÄUME
Thomas Schuster, Verein Spektrum, Salzburg

11:45 RECHT auf DIGITALE SPIELRÄUME
Dr. Judith Ackermann, Fachhochschule Potsdam

12:30 MITTAGSPAUSE

13:30 UNSER RECHT AUF SPIEL
Münchner Kinder in Wort und Bild (PA/SPIELkultur e.V., ECHO e.V.)

14:00 FACHFOREN (parallel)
SPIELRAUM Gruppe
SPIELRAUM Inklusiv
SPIELRAUM Politisch-strukturell
Digitaler SPIELRAUM
Halböffentlicher SPIELRAUM
Inszenierter SPIELRAUM
KunstSPIELRAUM

15:30 Kaffeepause

16:00 PODIUM
17:00 ABSCHLUSS
18:00 Gemeinsames Abendessen
19:00 Verleihung des Spielmobilpreises
20:00 Spielmobile e.V. Mitgliederversammlung

In Kooperation mit Deutschen Kinderhilfswerk e.V. und Spielmobile e.V.


Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Veranstaltungspass (Mi. 9.10. bis So. 13.10.2019)
Regulär: 150 €
Ermäßigt: 100 €

Tagespässe (Do. 10.10.2019, Fr. 11.10.2019 und Sa. 12.10.2019)
Regulär: 50 €
Ermäßigt: 40 €

Ermäßigungsberechtigt sind Mitglieder von Spielmobile e.V., Studierende etc.


Organisatorische Hinweise

Veranstalter
ECHO e.V., PA/SPIELkultur e.V., Spiellandschaft Stadt e.V.
In Kooperation mit Deutschen Kinderhilfswerk e.V. und Spielmobile e.V.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Alle Programmangebote eignen sich auch für Kinder mit Behinderung.
Der Zugang zu unseren Räumen in der LEO 61 ist barrierefrei.
Die Projekte finden an unterschiedlichen Orten statt. Bitte entnehmen Sie Angaben zur Barrierefreiheit der einzelnen Spielorte den jeweiligen Angeboten.


zum Seitenanfang