Anbieter: Archiv Geiger

Ich seh rot. Foto- und Collageworkshop im Archiv Geiger und der näheren Umgebung - Sommerferienprogramm

zu den Kontaktinformationen

Archiv Geiger_Ferienworkshop Archiv Geiger

Der Künstler Rupprecht Geiger spürte sein Leben lang den leuchtenden Rottönen nach. Er sammelte Alltagsdinge und Fundstücke in seinen Lieblingsfarben und formen und gestaltete daraus Bilder. Im früheren Atelier des Malers und in der näheren Umgebung gehen wir mit unserer Fotolinse auf Spurensuche nach Rottönen und spannenden Fundstücken für unsere eigenen Foto und Materialsammelbilder.


Termine

29. Juli 2019, 10:00 - 15:00 Uhr


Kosten

Kosten: ein Kurstag 38 Euro / zwei Kurstage: 74 Euro – auch einzeln buchbar


Organisatorische Hinweise

Für Kinder ab 6 Jahren bis 12 Jahren

Bitte Brotzeit mitbringen.

Veranstaltungsort
Archiv Geiger München Solln
Muttenthalerstraße 26
81477 München

Anmeldung unter:
KuKi – Kunst für Kinder e.V.
Email. schatzsuche@kuki-muenchen.de
Tel. 089/ 36108171


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Archiv Geiger ist interessiert am inklusiven Arbeiten und im Rahmen seiner Möglichkeiten gerne bereit zur Zusammenarbeit mit Menschen mit Handicap. Das Gebäude ist eingeschränkt zugänglich, da der Pigmentraum im Kellergeschoß nur per Treppe und die Toilette nicht mit Rollstuhl zugänglich ist. Der Parkplatz bietet genug Platz zum Aussteigen und ist ebenerdig, jedoch folgt ein Kopfsteinpflaster- und Kiesweg zum Haus.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Das Archiv Geiger ist interessiert am inklusiven Arbeiten und im Rahmen seiner Möglichkeiten gerne bereit zur Zusammenarbeit mit Menschen mit Handicap. Das Gebäude ist eingeschränkt zugänglich, da der Pigmentraum im Kellergeschoß nur per Treppe und die Toilette nicht mit Rollstuhl zugänglich ist. Der Parkplatz bietet genug Platz zum Aussteigen und ist ebenerdig, jedoch folgt ein Kopfsteinpflaster- und Kiesweg zum Haus.


zum Seitenanfang