Human Beatboxing

Beatboxen 2018 Bayerische Philharmonie

»Feel the rhythm, feel the beat…«! Ein wahrhaftiger Beatbox-Workshop für Jung und Alt mit der »lebenden Rhythmus-Maschine« und Deutschlands wohl bekanntestem Beatboxer Robeat, dem das Finale des »Supertalents 2007« seinen internationalen Durchbruch brachte. Beim Beatboxen werden Rhythmen mit dem Mund, der Nase und dem Rachen erzeugt. Robeat erklärt in diesem Kurs die Grundlagen seiner Kunst und die speziellen Techniken werden spielerisch erarbeitet. Neben dem »Beat«-Erzeugens werden verschiedene Techniken vermittelt: Atemkontrolle, Arrangements, Performance, Sounds, Mikrophonarbeit und Taktsicherheit.


Termine

14. Oktober 2018, 14:00 - 15:30 Uhr

Kurs für Schüler ab 6 Jahren

14. Oktober 2018, 16:00 - 18:00 Uhr

Kurs für Jugendliche und Erwachsene

mit Voranmeldung


Kosten

35 € Erwachsene,
25 € Schüler und Studenten


Organisatorische Hinweise

Begrenzte Teilnehmerzahl | Mindest-Teilnehmerzahl: 15


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Geschäftsstelle ist für Rollstuhlfahrer_innen überwiegend zugänglich.
Bitte informieren Sie sich in unseren jeweiligen Angeboten über den barrierefreien Zugang der Veranstaltungsräume.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Die Geschäftsstelle ist für Rollstuhlfahrer_innen überwiegend zugänglich.


zum Seitenanfang