Artsy-Fartsy goes Underground

Kunst-Projekt für Jugendliche und junge Erwachsene in den städtischen Kunsträumen


Maximiliansforum

Komm in die Unterführung des Maxforums und begegne junger Kunst und jungen Leuten. Experimentiere mit Video und Musik, werde selbst künstlerisch und kreativ aktiv.

Artsy-fartsy ist ein Kunst-Projekt für Jugendliche und junge Erwachsene in den städtischen Kunsträumen. Im MaximiliansForum – im städtischen Kunstraum in der Unterführung unter der Maximilianstraße startet das Projekt mit einer ersten interaktiven Veranstaltung.

Zusammen begegnen die Teilnehmenden in der Ausstellung „Habibi Dome“ aktueller Münchner Kunst, experimentieren mit Video und Musik.

Eine Veranstaltung von Artsy-fartsy in Kooperation mit der Kunstvermittlung in den städtischen Kunsträumen

Mehr Informationen auf facebook


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das MaximiliansForum ist nicht barrierefrei.

zum Seitenanfang