Altenbach + Honsel

Geschichten unterwegs

Altenbach + Honsel geben Erzählvorstellungen an Münchner Kitas und Schulen

Termine

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Kosten

KITA-Vorstellung: 180 € / Vorstellung (Dauer 30 - 40 Minuten)
1 - 13 Schulstufe: 350 - 600 € / Vorstellung (je nach Dauer 45 - 90 Minuten)

Bei mehr als einer Vorstellung Preis auf Anfrage. Es sind bis zu 3 Vorstellungen hintereinander möglich.

Die Bezahlung erfolgt per Rechnung bar oder als Überweisung.

Angebot für

Kinder (3 - 6 Jahre) Kinder (6 - 10 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Gruppen aus Bildungs- und sozialen Einrichtungen

Format

Kommt in die Einrichtung Kurs, Workshop, offenes Angebot, Fortbildung Festival, Straßenfest

Altenbach + Honsel sind als mobile Erzählkompanie unterwegs in Schulen, Kindergärten und Bibliotheken und bieten Erzählprogramme für alle Altersgruppen an:
3 - 6 JAHRE

  • "Von lustigen und frechen Tieren"
  • "Geschichten von Sonne, Mond und Sternen"

6 - 12 JAHRE

  • "Ganz schön Grimm – unbekannte Märchen der Brüder Grimm"
  • "Wanted - Held gesucht!"

8 - 13 JAHRE

  • "Wie man einen Drachen überlistet - Die Argonautensage frei erzählt"
  • "Von Göttern und Helden – Geschichten aus der griechischen Mythologie"

AB 16 JAHREN

  • "Faust in der Stube"

Weitere Themen und Programme auf Anfrage.

Während der Erzählvorstellung sind die Erzählerinnen immer im Kontakt mit den Kindern und animieren sie dazu, sich am Erzählen zu beteiligen. Nach der Vorstellung bieten sie immer ein Gespräch über die Geschichten an und beraten die Pädagog*innen auf Anfrage zum Erzählen in Kindergarten und Schule.

Die Erzählvorstellungen dauern, je nach Altersgruppe und Absprache zwischen 30 bis 90 Minuten und richten sich an Gruppen zwischen 30 und 120 Kindern. Es können bis zu drei Vorstellungen nacheinander gespielt werden. Die Erzählerinnen kommen in die Einrichtung und erzählen z. b. im Klassenzimmer, der Turnhalle oder im Turnraum des Kindergartens. Sie benötigen keinen Bühnenaufbau, sondern erzählen im direkten Kontakt mit den Zuhörer*innen.

Beim mündlichen Erzählen sind die Zuhörenden ganz aktiv: Sie lassen die erzählten Geschichten in ihrem Kopf lebendig werden und werden dabei von den Erzählerinnen dazu eingeladen, aktiv an der Erzählung mitzuwirken, mitzusprechen und mitzuspielen, so dass am Ende alle das Gefühl haben, sie waren gemeinsam am Entstehen der Geschichte beteiligt.

Sparte

Lesen, schreiben, erzählen, philosophieren Theater spielen

Organisatorische Hinweise

Vorstellungsdauer je nach Altersstufe 30 – 90 Minuten, die Erzählvorstellungen finden vor Ort, d.h. in einem Klassenzimmer, einer Schulaula oder einem Turnraum statt.
50 – 120 Kinder pro Vorstellung, es sind bis zu drei Vorstellungen nacheinander möglich.
Weitere Infos und Buchungen unter info@altenbach-honsel.com

Altersempfehlung: 3 - 18 Jahre

Barrierearmut

Barriere-Informationen zum Angebot

Für Menschen mit Sehbehinderung geeignet.
Teilweise bieten wir Vorstellungen mit Gebärdensparchdolmetscher*innen an.
Da wir keinen festen Spielort haben, können wir keine allgemeinen Angaben zur Barrierefreiheit machen. Wir bemühen uns, an für Rollstuhlfahrer zugänglichen Orten aufzutreten.

Teilen & Drucken