Anbieter: whiteBOX.art

Führungen durch die Ausstellung "In Transition"

Toute la mémoire du monde VG Bild Kunst & Nina Fischer/Maroan el Sani
Toute la mémoire du monde VG Bild Kunst & Nina Fischer/Maroan el Sani

In Städten vollziehen sich “Übergänge”: Prozesse von Aufhebung. Bebaute Orte verändern sich, etwas von dem Ursprünglichen wird bewahrt, etwas verschwindet, es entsteht eine neue Qualität. Diese Übergänge werden besonders sichtbar, wenn politische Systeme wechseln und neue Technologien das Leben radikal verändern: die Übergang zur Industrialisierung, der Übergang zur digitalen Gesellschaft, der Übergang zum Neoliberalismus. Mächtige entscheiden sich Orte neu zu definieren, Menschen eigenen sich Räume an und gebrauchen ihn anderes als geplant.

Haben Orte ein Gedächtnis? Was erinnert uns?

Städte sind ständig im Interim. Die Arbeiten der Ausstellung verbindet die Darstellung eines Zaubers des Interim der Veränderung städtische Orte – des nicht mehr und des noch nicht – und sie untersuchen gleichzeitig kritische das Wohin?

Bei der Führung durch die Ausstellung “In Transition” gehen wir diesen Fragen nach und stellen Ihnen die verschiedenen Positionen vor.


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Der Zugang zum Gebäude ist barrierefrei.
Menschen mit Behinderungen werden von uns individuell Hilfestellung erfahren, wo sie sie benötigen. Die ReferentInnen haben teilweise konkrete Erfahrung in diesem Bereich.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Menschen mit Behinderungen werden von uns individuell Hilfestellung erfahren, wo sie sie benötigen. Die ReferentInnen haben teilweise konkrete Erfahrung in diesem Bereich.


zum Seitenanfang