Fortbildung - City Stories – Geschichten erzählen mit Tablets und Apps

PA/SPIELkultur e.V.

City Stories – Geschichten erzählen mit Tablets und Apps

Kinder haben unendlich viele Ideen für Geschichten, grenzenlose Fantasie und unglaublich viel Spaß am kreativen Gestalten mit den unterschiedlichsten Medien. Mit Tablets haben wir einen reichhaltigen Werkzeugkoffer in (fast) Hosentaschenformat: Fotoapparat, Videokamera, Mikrofon, Trickfilmstudio, Schnittprogramm, Bildbearbeitung. Alles zusammen ergibt ganz individuelle City Stories von und für Groß und Klein.
Wir spielen an diesem Tag mit Methoden, Techniken und Apps für verschiedene Zielgruppen, erfinden Geschichten, kreieren eine Fotostory, produzieren einen Trickfilm und lassen digitale Avatare für uns sprechen. Ein ganz praktischer Ausflug in die Welt des digitalen Geschichtenerzählens mit einfachsten und kreativsten Mitteln.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten, pädagogische Mitarbeiter*innen an Kindertageseinrichtungen, im Tagesheim, in der Schulsozialarbeit und in der Jugendarbeit, Spielhäusern, Spielbussen, Freizeiteinrichtungen und ehrenamtliche Spielplatzpat*innen
Leitung: Michael Dietrich, Medienpädagoge und Schauspieler


Termine

Fortbildung - City Stories – Geschichten erzählen mit Tablets und Apps

24. September 2018, 09:30 - 17:00 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

Teilnahmegebühren: 40 €


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Alle unsere Programmangebote eignen sich auch für Kinder mit Behinderung.
Der Zugang zu unseren Räumen in der LEO 61 ist barrierearm.
Bitte entnehmen Sie Angaben zur Barrierefreiheit an unseren Spielorten in der ganzen Stadt den jeweiligen Angeboten.

zum Seitenanfang