Do + Fr, 27. + 28.2. | 10 – 16 Uhr | Faschingsferien-Workshop „Augmentend Reality“ | Für 10- bis 12-Jährige

zu den Kontaktinformationen

Faschingsferien-Workshop Augmented Reality

Der ein oder andere kennt bereits die „Augmented Reality“ – spätestens seit dem Spiel-Hype um Pokémon Go. In diesem zweitägigen Ferien-Workshop könnt ihr die erweiterte Realität nicht nur kennenlernen und ausprobieren, sondern auch selbst gestalten. Gearbeitet wird mit einem Crossover digitaler und analogerTechniken wie Collage-, Mal- und Zeichentechniken, Fotografie, Typographie und Illustration. Grundlagenvermittlung erhaltet ihr bei Adobe Photoshop und der AR-Software studio.hpreveal.com. Am Ende werden alle entstandenen Kunstwerke zu einem digitalen Magazin zusammengefasst, das beim Durchblättern mit Mobile Devices wie Handy oder Tablet verrät, was wirklich in ihm steckt.


Termine

27. Februar 2020, 10:00 - 16:00 Uhr

Es handelt sich um einen zweitägigen Workshop. Einzelne Tage sind nicht buchbar.

28. Februar 2020, 10:00 - 16:00 Uhr

Es handelt sich um einen zweitägigen Workshop. Einzelne Tage sind nicht buchbar.


Kosten

Kursgebühr: 110 € (inkl. Material, Mittagessen und Getränke)


Organisatorische Hinweise

Zweitägiger Workshop

Hier geht’s zum Anmeldeformular:
https://www.kinderkunsthaus.de/wp-content/uploads/2019/11/20022728_WS_Augmented_Reality.pdf


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Kinderkunsthaus ist barrierefrei, ein Wickeltisch ist vorhanden. Die Toilette ist rollstuhlgerecht. Für RollstuhlfahrerInnen haben wir Spezialtischaufsätze für unsere Werkstatttische.


Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Die Holzwerkstatt im Untergeschoss ist nicht mit Rollstuhl zugänglich.


zum Seitenanfang