Anbieter: Archiv Geiger

Farbtankstelle - Räume aus Farbe. Herbstferienworkshop für Kinder

Farbräume, Kids aktiv, Archiv Geiger

Der Künstler Rupprecht Geiger liebte die Farbe Rot. Er malte nicht nur leuchtende Bilder in seinen Lieblingsfarben Rot, Pink, Gelb und Orange, sondern erfand auch fantastische Farbräume. Im früheren Atelier des Malers folgen wir seinen Spuren. Wie brachte er seine Farben so zum Leuchten? Wie gestaltete er aus Fundstücken und Alltagsgegenständen neue Kunstwerke? Und welche Ideen stehen hinter seinen Farbräumen? Auf unserer Erkundungstour – im Garten entdecken wir auch noch eine mongolische Jurte – sammeln wir Ideen, machen Skizzen, Entwürfe, malen und gestalten. Am Ende entstehen direkt im ehemaligen Atelier des Malers eure eigenen Farbkunsträume.


Kosten

Kosten: 38,00 €/Kind


Organisatorische Hinweise

Für Kinder ab 8 bis 13 Jahren

Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. 089/36108171 oder schatzsuche@kuki-muenchen.de
Bitte Brotzeit mitbringen.

In Zusammenarbeit mit KuKi – Kunst für Kinder e.V. (www.kuki-muenchen.de)


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Archiv Geiger ist interessiert am inklusiven Arbeiten und im Rahmen seiner Möglichkeiten gerne bereit zur Zusammenarbeit mit Menschen mit Handicap. Das Gebäude ist eingeschränkt zugänglich, da der Pigmentraum im Kellergeschoß nur per Treppe und die Toilette nicht mit Rollstuhl zugänglich ist. Der Parkplatz bietet genug Platz zum Aussteigen und ist ebenerdig, jedoch folgt ein Kopfsteinpflaster- und Kiesweg zum Haus.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Das Archiv Geiger ist interessiert am inklusiven Arbeiten und im Rahmen seiner Möglichkeiten gerne bereit zur Zusammenarbeit mit Menschen mit Handicap. Das Gebäude ist eingeschränkt zugänglich, da der Pigmentraum im Kellergeschoß nur per Treppe und die Toilette nicht mit Rollstuhl zugänglich ist. Der Parkplatz bietet genug Platz zum Aussteigen und ist ebenerdig, jedoch folgt ein Kopfsteinpflaster- und Kiesweg zum Haus.


zum Seitenanfang