Fachbereich 5: Handwerk Theater

Neue Ideen und Konzepte im Theater entwickeln! Referentin: Sacha Anema


TUSCH Jahrespräsentation

“Ein Theatermacher sollte immer das tun, was er noch nie zuvor getan hat. Technik erlernt man, damit man sie abschüttelt. Alles was man im Theater tun kann, ist, zu sich selbst zu stehen.” (Yoshi Oida).
Um als Theatergruppenleitung immer wieder neue Ideen und Konzepte entwickeln und kreativ sein zu können, braucht es ein breitgefächertes Handwerkszeug. Mithilfe der Kenntnis verschiedener Methoden, Techniken und unterschiedlicher Stilrichtungen wird es möglich, Hemmschwellen abzubauen und die Entwicklung von Kreativität und persönlicher Ausdrucksweise zu fördern. Es werden Möglichkeiten für die Theaterarbeit vom Warm-up über das szenische Arbeiten, die theatrale Komposition bis hin zur Präsentation vermittelt. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.
Diese Veranstaltung ist ein Beispiel für das vielfältige Angebot zur Theaterpädagogik. Weitere finden Sie unter: Website


Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Für Lehrkräfte aller Schularten
in München: kostenfrei
Externe: 50,00 €


Organisatorische Hinweise

Bitte geben Sie die Kursnummer an: 74-DB0.18
Anmeldung bei: Ursula Haugg
Tel.: (089) 233-20374
Fax: (089) 233-28749
Email: ursula.haugg@muenchen.de


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Räume sind zur Zeit nur teilweise barrierefrei. Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit der entsprechenden Sachbearbeitung in Verbindung.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

UG barrierefrei, Veranstaltung wird bei Bedarf dort eingebucht
bitte anmelden unter Telefon: 089-233-28459
Behindertenparkplatzreservierung auf Anfrage möglich


zum Seitenanfang