Experimentieren mit Bilderbüchern und Screening

zu den Kontaktinformationen

Mit Amon Ritz, Videodesigner und Zoe Schmederer, Kamerafrau



Ausgehend von eigenen Bilderbuchbeispielen können Jugendliche und Erwachsene in der
Werkstatt Bücher mit Beinen und Ohren im PIXEL, dem Raum für Kultur und Medien, an Bild-/Textanimationen arbeiten. Die Geschichten der Bilderbücher können so neu erzählt, Figuren Szenerien getauscht, collagiert oder in komplett neue Settings versetzt werden. Gearbeitet wird zunächst mit Kopierer, Scheren, Messern, Papier, Pappe, Draht, bevor die Einzelbilder aufgenommen und digital animiert und arrangiert werden können. Gearbeitet wird mehrheitlich mit Fotokamera und Open-Source-Software am Laptop oder mit einfachen Apps am Tablet. Bitte Datenträger mitbringen oder E-Mail-Adressen vorhalten.

Veranstalter: Kultur & Spielraum e.V., Stadtjugendamt/ Jugendkulturwerk und PIXEL, Raum für Medien, Kultur und Partizipation im Rahmen der Münchner Bücherschau


Termine

26. November 2019, 18:30 - 21:00 Uhr


Kosten

10€/p.P.


Organisatorische Hinweise

Anmeldung erforderlich: anmeldung@kulturundspielraum.de


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote finden an unterschiedlichen Orten statt. Bitte entnehmen Sie die Hinweise den entsprechenden Angeboten.

zum Seitenanfang