eigenleben. Werkstatt #8: Jam Session mit Vintage Synthesizern

zu den Kontaktinformationen

Von Analog nach Digital- eine praktische Annäherung an 
synthetische Musik auf original Vintage Synthesizern mit Wolfrik 
Fischer, SFX-Artist und Sammler. 




Von Krautrock über Neue Deutsche Welle zu Electro: Wie 
funktioniert synthetische, elektronische Musik auf Basis von 
Synthesizern? Unter der Anleitung von SFX-Artist Wolfrik Fischer 
wird gemeinsam erforscht, wie es zu Klängen kommt, wie diese 
moduliert und verändert und schließlich über eine Tastatur 
gespielt werden können. Probiert wird an analogen, 
digital-analogen und rein digitalen Vintage-Geräten. Vielleicht 
kommt sogar das ein oder andere selbstkomponierte 
Weihnachtsgeschenk dabei raus!

Veranstalter: Marli Bossert Stiftung e. V., München, gefördert vom Kulturreferat 
der Landeshauptstadt München und der Beisheim Stiftung 



Termine

19. Dezember 2019, 14:00 - 18:00 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Maximal 10 Personen. Teilnehmer 60+ haben Vorrang!

Anmeldung unter: https://eigenleben.jetzt/werkstatt/ 


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote finden an unterschiedlichen Orten statt. Bitte entnehmen Sie die Hinweise den entsprechenden Angeboten.

zum Seitenanfang