Anbieter: Archiv Geiger

Die Sonne einfangen. Pigmentwerkstatt im Archiv Geiger - Sommerferienprogramm

zu den Kontaktinformationen

Archiv Geiger_Pigmentworkshop Archiv Geiger

Wann ist der Himmel pink, wann scheint die Sonne rot? Wie brachte der Künstler Rupprecht Geiger seine Bilder zum Leuchten? Wir lüften die Geheimnisse seiner Farbfelder und folgen im Atelier des Künstlers der Spur von Pinsel, Farbe und Pigment.

In der Werkstatt – einer gemütlichen, mongolischen Jurte und im Garten – experimentieren wir mit leuchtenden Pigmenten und Farben des Malers und erschaffen eigene Bilder auf Papier und Leinwand in verschiedenen Formaten.


Termine

30. Juli 2019, 10:00 - 15:00 Uhr


Kosten

Kosten: ein Kurstag 38 Euro / zwei Kurstage: 74 Euro – auch einzeln buchbar


Organisatorische Hinweise

Für Kinder ab 6 Jahren bis 12 Jahren

Bitte Brotzeit mitbringen.

Veranstaltungsort
Archiv Geiger München Solln
Muttenthalerstraße 26
81477 München

Anmeldung unter:
KuKi – Kunst für Kinder e.V.
Email. schatzsuche@kuki-muenchen.de
Tel. 089/ 36108171


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Archiv Geiger ist interessiert am inklusiven Arbeiten und im Rahmen seiner Möglichkeiten gerne bereit zur Zusammenarbeit mit Menschen mit Handicap. Das Gebäude ist eingeschränkt zugänglich, da der Pigmentraum im Kellergeschoß nur per Treppe und die Toilette nicht mit Rollstuhl zugänglich ist. Der Parkplatz bietet genug Platz zum Aussteigen und ist ebenerdig, jedoch folgt ein Kopfsteinpflaster- und Kiesweg zum Haus.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Das Archiv Geiger ist interessiert am inklusiven Arbeiten und im Rahmen seiner Möglichkeiten gerne bereit zur Zusammenarbeit mit Menschen mit Handicap. Das Gebäude ist eingeschränkt zugänglich, da der Pigmentraum im Kellergeschoß nur per Treppe und die Toilette nicht mit Rollstuhl zugänglich ist. Der Parkplatz bietet genug Platz zum Aussteigen und ist ebenerdig, jedoch folgt ein Kopfsteinpflaster- und Kiesweg zum Haus.


zum Seitenanfang