das kleine atelier - Sumi-e (Japanische Tuschmalerei für Kinder und Erwachsene)

zu den Kontaktinformationen

Malen mit selbstgeriebener japanischer Tusche Karin Fröhlich
Die vier Kostbarkeiten und japanische Tuschmalerei Karin Fröhlich
Kinderzeichnungen in japanischer Tuschmalerei - Rosen und Kamelien Karin Fröhlich
Kinderzeichnungen von Bambus in japanischer Tuschmalerei Karin Fröhlich

Filzmatten werden ausgelegt, zartes Japanpapier mit Steinen beschwert. Die Bambuspinsel, der Reibstein und die Tusche liegen bereit. “Die Vier Kostbarkeiten” sind ausgebreitet und der Arbeitsplatz ist eingerichtet. “Die Vier Edlen” kommen zu Gast und wir reiben die schwarze Tusche an. Der Duft von Harz und Kiefern breitet sich aus im Raum. Auf dem zarten Reispapier tauchen sie auf, die hellen und dunklen Linien, der fliegende Strich, die Spirale, Formen von Blüten und Blättern, die Blumen, die Bäume, die Berge, das Wasser und die geheimnisvollen Zeichen einer fernen Welt im Osten.

Dieser Kurs ist für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, für Großeltern und Enkelkinder. O hairi kudasai!


Termine

das kleine atelier - Sumi -e (Japanische Tuschmalerei für Kinder und Erwachsene)

09. Februar 2020, 14:00 - 16:00 Uhr

das kleine atelier - Sumi -e (Japanische Tuschmalerei für Kinder und Erwachsene)

06. April 2020, 14:00 - 16:00 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

30,-€ (inkl. Verbrauchsmaterial)

Ermäßigung für Geschwister


Organisatorische Hinweise

Alle Arbeits- und Verbrauchsmaterialien werden bereitgestellt.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote richten sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld direkt an die Kursleiter*innen, um individuelle Fragen zu klären.

Veranstaltungen außerhalb unserer Räume sind teilweise barrierefrei zugänglich, z.B. Museen, Botanischer Garten, Schafhof Freising.


zum Seitenanfang