Cryptocafé

Digitale Selbstverteidigung für Anfänger*innen!


Bild: Markus Winkler CC BY SA 2.0

Willst du wirklich sämtliche private Informationen im Internet mit allen teilen? Immer wieder werden neue Ungeheuerlichkeiten offenbart, wie Geheimdienste und Großkonzerne sich intimste Informationen über uns zusammenstehlen. Etwas mehr Privatsphäre im Internet ist gar nicht schwer! Beim “Cryptocafé” im JIZ am MONTAG, den 26.11.2018 erhältst du wertvolle Tipps, wie du mit ein paar Klicks und einem geschärften Bewusstsein vermeidest, dass dir beim Surfen im Internet ständig über die Schulter geschaut wird.

Von datenschutzfreundlichen Browsereinstellungen über das ideale Passwort bis hin zum E-Mail-Verschlüsseln kannst du an diesem Abend alles lernen, was du brauchst um Deine Privatsphäre im Internet zu schützen. Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an junge Leute, auch alle interessierten Erwachsenen sind herzlich eingeladen!

Bringt bitte eure eigenen Notebooks und Smartphones mit!

Eintritt frei – keine Anmeldung notwendig!

Ort: Jugendinformationszentrum JIZ, Sendlinger Straße 7 (Innenhof), 80331 München

Veranstalter: Digitalcourage e.V. in Koop. mit dem JIZ – unterstützt von der Jungen Volkshochschule

Bild: Markus Winkler CC BY SA 2.0


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das JIZ ist ebenerdig und ohne Stufen zugänglich. Die Toiletten sind nicht rollstuhlgerecht und Teile der Broschüren-Auslage sind nur über Stufen erreichbar.

zum Seitenanfang