Bleistiftskizzen Schreibwerkstatt für Kinder

zu den Kontaktinformationen

Papier, Bleistift, Radiergummi und einen guten Platz zum Schreiben.


Bleistiftskizzen Bleistiftskizzen

Papier, Bleistift, Radiergummi und einen guten Platz zum Schreiben. Viel mehr braucht es manchmal gar nicht. Häufig schlummern die Geschichten auch in Schubladen, die Ideen im Kopf oder der Abschluss eines schon begonnenen Werks steht bevor. Gut, wenn man sich da Texte vorlesen und anhören, Anregungen voneinander holen und sich übers Schreiben austauschen kann. Sprachspiele und Schreibexperimente sorgen für Abwechslung und neue Ideen.
Wer mag, bringt Texte mit, gestaltet sie in der Werkstatt des Verlags Bunt & Vielfalt später zu einem Buch – und ist eingeladen, seine Geschichte bei der Lesung Wortlaut! am letzten Sonntag der Münchner Bücherschau zu präsentieren.

Silke Schetelig, Buchwissenschaftlerin

In Zusammenarbeit mit Kultur & Spielraum e.V.


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Gasteig, Raum 1.108
Eintritt frei
Für Kinder ab 10
Anmeldung erforderlich: anmeldung@kulturundspielraum.de


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Zugänge zu vielen Räumen sind barrierearm, d.h. Räume sind über Rampen und Aufzüge erreichbar. Je nach Angebot weisen wir nochmal speziell auf die Zugänglichkeit hin.
Die Projekte und Programme finden zum Teil an unterschiedlichen Orten statt. Bitte entnehmen Sie die Angaben zur Barrierefreiheit der einzelnen Spielorte an den jeweiligen Angeboten.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Hier finden Sie eine filmische Wegbeschreibung für Menschen im Rollstuhl:

Als Kulturzentrum der Landeshauptstadt München steht der Gasteig allen Menschen offen. Seit langem schon ist es deshalb unser erklärtes Ziel, die volle Zugänglichkeit des Hauses auch für Behinderte zu gewährleisten. Gehbehinderte und Menschen im Rollstuhl können alle Säle, Institute und Unterrichtsräume im Gasteig ohne Einschränkung erreichen.

Auch die Anfahrt mit der S-Bahn ist barrierefrei möglich: An der Haltestelle Rosenheimer Platz ist ein Aufzug in Betrieb. (Aus technischen Gründen konnte er leider nicht am Ausgang Gasteig realisiert werden.)


zum Seitenanfang